Mittwoch, 20. September 2017

Starry Starry Night Dupe



alessandro - Majestic Blue *




In der neuen Kollektion von alessandro ist mir der Majestic Blue besonders ins Auge gefallen - denn er erinnerte mich total an den originalen starry starry night von essie von 1997. Die Neuauflage des Klassikers aus dem letzten Jahr war leider nicht so besonders wie das Original. Den Post zu dem Lack findet ihr hier. Ich kann nun natürlich nur mit dem starry starry night 2.0 vergleichen, finde aber anhand der Bilder (z.b. hier bei Pointless Cafe und All lacquered up) ähnelt er dem Original.

Ich habe 2 Schichten ohne Base lackiert. Der Glitzer ist nicht wahnsinnig präsent, doch dieses leichte Funkeln finde ich viel schöner, als die dicken Partikel im essie. Auch der Farbton ist etwas anders, nicht so hell im blau, fast leicht türkis. Ein 100%iges Dupe ist der alessandro sicherlich nicht, doch eine schöne Alternative.








alessandro - Majestic Blue *
essie - starry starry night (2016) *
 



* PR-Sample
 

Kommentare:

  1. Als Dupe würde ich den noch gar nicht mal bezeichnen, es gibt ja viele blaue Lacke mit Glitzer und manche sind diesem Essie noch ähnlicher. Ich finde schon, dass der Glitzer recht anders ist. Aber es ist zumindest ein sehr ähnlicher Farbton, das stimmt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schreib gerne dein liebstes dupe zum alten essie dazu. das hilft bestimmt einigen!

      Löschen
  2. Hach, der ist ja wunderschön! *_* Den essie fand ich ja unglaublich enttäuschend mit dem viel zu groben Glitzer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich auch! vorallem, weil man einfach mit dem feineren gerechnet hat.

      Löschen
  3. Ich glaube, er ist eher ein Dupe zu Avantgarde von Sophin. :) Aber sehr hübsch!

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der sieht auch klasse aus! auf den fotos, die ich bei google finde, hat er allerdings hologlitzi (was bestimmt einigen sogar NOCH besser gefällt).

      Löschen
  4. Jap, der enthält (dezenten) Hologlitter, aber ich glaube, der ursprüngliche Essie, mit dem alles begann, enthielt den auch. Weswegen ja alle so enttäuscht von der Version 2.0 waren. Ich übrigens auch, ich dachte: Boah, krass, ein Holo von Essie? :D

    AntwortenLöschen
  5. weißt du auch zufällig wo man den kaufen kann? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. online verfügbar gibt es ihn gerade z.b. bei douglas und flaconi.

      Löschen

Danke ♥