Sonntag, 21. Juni 2015

Miracle Gel - Auf ein Neues



Sally Hansen Mircale Gel*

Topcoat (schwarze Flasche)
Mad Women
Pinky Promise
Pink Tank
Wine Stock
Red Eye
Birthday Suit

In der ganzen Tüte verteilt:
Tidal Wave




Ich habe 7 der neuen Miracle Gel Lack von Sally Hansen zugeschickt bekommen, leider hat Tidal Wave die wilde Fahrt nicht überlebt und eine unfassbare Sauerrei angerichtet. Die Farben finde ich alle super, außer Mad Women, da er (lila) schimmert. Das Blau fand ich am Coolsten von den mir zugeschickten Farben, aber ich bin mir unsicher, ob ich so eine Farbe so lange tragen wollen würde. Von allen Farben gefällt mir glaube ich Pretty Piggy am Besten. Ich glaube insgesamt gibt es 10 verschiedene Farben. Von den mir zugesandten ist das Nude Birthday Suit übrigens nach 2 Schichten sheer (und streifig!). Also für eine natürliche Maniküre, nicht für ein deckendes Nude.

Letztes Jahr habe ich schon einen dieser Lacke zugeschickt bekommen und war ziemlich enttäuscht. Ich war nun gespannt, ob die Formel überarbeitet wurde oder es einfach eine neue Farbpalette gibt. Nach der Benutzung tippe ich eher auf Letzteres, denn leider war ich genauso enttäuscht wie letztes Mal. Als Erstes habe ich Wine Stock aufgetragen. Ich habe 2 Schichten lackiert und eine Schicht vom Topcoat. Die Farbe ließ sich relativ schwer lackieren, ist schnell scheckig geworden, aber das ist bei so einem Dunkelrot ja leider öfter mal der Fall. Auch dieses Mal hat der Topcoat endgültig alles ruiniert für meinen Geschmack. Er zieht trotz viel Produkt auf dem Pinsel Streifen, löst den darunter liegenden Farblack auf und verschmiert ihn und trocknet dann irgendwie in einer Art Kraterlandschaft. Auch das Ummanteln der Nagelkante ist fast unmöglich, da man so den Farblack von dort "wegwischt" und verschmiert.








So, hier habe ich nun einen Fehler gemacht. Ich habe einfach nicht bedacht, dass diese 3 dicken Schichten ja nun viel länger zum Trocknen brauchen als mein Nagellack normalerweise. Ich lackiere meist 2 Schichten ohne Topcoat - und das trocknet oft recht fix bei mir. Also schiebe ich dieses Malheur hier mal auf einen "Anwendungsfehler" meinerseits. Nach ca. einer Stunde sahen meine Nägel dann so aus und ich habe ihn wieder ablackiert.







Um die Lacke nun aber auch wirklich zu testen, habe ich am nächsten Tag Red Eye lackiert. Die Konsistenz war viel angenehmer, er ließ sich super lackieren. Ein bisschen merkwürdig fand ich, dass ich nach einer Schicht dachte, huch, der deckt ja schon, ich nach der 2. Schicht dann aber trotzdem noch Nagelweiß erkennen konnte. Das Rot ist superschön, sehr knallig und einen Hauch pinker als auf dem Foto. Doch auch hier wieder das gleiche Spiel mit dem Überlack. Ich habe an einigen Fingern dann noch eine 2. Schicht Überlack aufgetragen, doch auch das hat die Streifen und das "kratzige" Trocknen nicht verbessert.







Auch mit Red Eye habe ich nicht mal einen ganzen Tag durchgehalten. Mir sind einfach zu viele Ecken abgesplittert und dann brechen mir die nackten Nagelkanten einfach ab. Daher war ich nicht wirklich bereit nach 2 abgebrochenen Nagelkante noch weiter zu testen.




Ich denke, ich werde die Lacke noch einmal ohne Überlack lackieren, da wirklich schöne Farben dabei sind. Aber leider funktioniert dieses 2 Phasen System für mich einfach null. Ich habe auch schon Positives über die Lacke gelesen, ich persönlich kann das leider nicht bestätigen. Ich glaube, Lacke halten generell eher schlecht bei mir, aber dass ein Lack eine extra lange Haltbarkeit haben soll, noch schlechter hält, ist natürlich ärgerlich. Bei meinem Müller wurden die Lacke übrigens von 11,95€ auf 9,95€ reduziert. Meinen ganz ausführlichen Bericht über meinen ersten Test findet ihr hier.

Kommentare:

  1. Ich hatte mir letztes Jahr auch einen davon gekauft und hab die gleichen Erfahrungen gemacht wie du. Die Lacke sind leider richtig schlecht.

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass die Lacke so zickig sind, denn es sind wirklich schöne ( wenn ja auch nicht die spektakulärsten Farben) dabei. Gerade für den Preis und die Versprechen, finde ich das Ergebnis (besonders bei wine stock) und die Haltbarkeit grauenvoll.
    Red Eye steht dir aber wunderbar! Und ich finde das Rot wirklich schön, kennst du vielleicht ein ähnliches bzw. Ein dupe dazu? :)
    Liebe Grüße, Helena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich dachte ich hätte total viele ähnliche, aber gerade vor meinem schrank habe ich nichts vergleichbares gefunden. auser vllt ein uralter essence und manhattan. all meine lacke sind entweder zu rot oder zu pink - dieser hir ist einfach direkt zwischen rot und pink, mir fällt gerade keiner ein.

      Löschen
  3. Die durfte ich auch testen und war eigentlich recht zufrieden. Die Farben sind schön, und die Haltbarkeit für meine Verhältnisse recht lang (zwar keine 2 Wochen, aber ungefähr eine).
    Trotzdem finde ich, dass der Preis von ca. 12 EUR einfach viel zu übertrieben ist. Für das Geld würde ich die dann trotzdem nicht kaufen...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 12€ waren bei uns auch nur für den farblack - ohne Überlack. Ich weiß nicht, wieviel die Sets dieses Mal kosteten :/

      Löschen
  4. Wirklich schade, die Farben sehen nämlich wirklich klasse aus!

    AntwortenLöschen
  5. Tidal Wave habe ich grad noch drauf, nach meinem ersten Versuch mit Birthday Suit klappte das mit der verlängerten Trocknungszeit super, immer eine halbe Std zwischen den Schichten warten ^_^. https://instagram.com/p/4B7WQVSXPQ/?taken-by=tinted_ivory

    Ne Spaß beiseite, Tidal Wave ist großartig, dabei mag ich gar keine blauen Lacke. Jetzt ist er eine Woche drauf und nur leichte Tipwear. Allerdings habe ich unheimlich viel getippt diese Woche, das hält kein Lack wirklich durch. Auf Insta habe ich ein Bild des Tidal Wave.

    Gefühlt ist aber dieses Topcoat-Lack-Team nicht so das Wahre. Er trocknet nicht schneller, der Lack ist immens anfällig in den ersten drei Tagen (!) für Kratzer und Macken, als wäre er gerade mal eine Stunde drauf.
    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich dachte grad du meinst das ernst mit der halben stunde :D also da hört meine lackliebe auf.

      Löschen
  6. Ich habe auch einen Lack aus Miracle Gel-Reihe (allerdings nicht von der aktuellen) und bin sehr zufrieden, bei mir hält der Lack über 7 Tage, wenn es sein muss. Schade, dass es bei Dir so gar nicht geklappt hat, die beiden gezeigten Farben sind wirklich schön!

    AntwortenLöschen
  7. Oooh Red Eye ist ja schön! <3
    Wie ärgerlich, dass das System immer noch so bescheiden ist. Ich meine, wieso trauen die sich überhaupt nach der ersten Welle negativer Rückmeldungen letztes Jahr, das ganze wieder genau so teuer und schlecht zu verkaufen? Da wird ja anscheinend nicht auf die Kritik reagiert, die es ja wirklich viel zu lesen gab. Da würde man ja schon mal überlegen, ob das immer noch an individuellen Vorlieben und Herangehensweisen scheitert... Dabei hört man von den Lacken und auch Top Coats aus dem Standardsortiment echt gutes, es könnte also echt besser sein. Schade, auch wenn es mich direkt sowieso nicht betrifft, weil ich so viel Geld nicht investieren würde. Ich trage Lacke ja meistens sowieso so kurz wie möglich weil ich am liebsten sofort nach dem Lackieren neu lackieren würde :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mir reicht ein tag nagellack meist auch völlig aus, nur mit diesem topcoat ist nicht mal ein tag angenehm...ich kann es einfach nicht richtig bedienen :D für einige scheinen sie ja top zu funktionieren.

      Löschen
  8. Das ost ja echr ärgerlich mot der zerdepperten Flasche. Der Wine Stock gefällt mir richtig gut. Der Rest ist Lutsch. Da du mit denen ja nicht so zufrieden bist, ich nehme dir den Wine Stock gerne ab. Sagen wir... 3 Euro? :-P

    Apropp Müller; bei "unserem" gibt's diese Woche 20% auf alle(?) Lacke -falls du's noch nicht wusstest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. merci, die 20% gibt's glaube ich bei allen - zumindest ist das zur zeit DAS insta und facebook thema :D ich habe mich bei der letzten aktion so geärgert, weil ich einen topper gekauft habe und erst zuhause gesehen habe, dass es darauf kinen rabatt gab. also wieder hin. gezanke, weil müller manchen den rabatt gegeben hat und anderen nicht. war mir alles zu blöde.
      wine stock werde ich auf jeden fall nochmal ohne diesen bescheidenen topcoat lackieren.

      Löschen

Danke ♥