Freitag, 1. März 2013

Metallic Dots




Catrice - After Eight
Manhattan - Pro Mat
Essie - Good As Gold
Essie - No Place Like Chrome




Kommentare:

  1. Ich krieg NIE so schöne Punkte hin o.O Gibt es da einen Trick/Tipp???
    Sieht toll aus <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. puh, eigentlich nicht nein :) ich wische zwischendrin ab und an den dotti mal ab, damit die punkte nicht immer größer werden, weil so viel lack dran hängt..
      wenn du öfter punktest, wird's bestimmt gleichmäßiger bald! :)

      Löschen
    2. Danke =) Ich hab mir vor einigen Wochen ein Dottingtool Set bestellt und warte da sehnsüchtig drauf! Bis jetzt hab ich nur einen von essence. Das mit dem abwischen hab ich da aber auch gemerkt! Wenn mein Set da ist werd ich sowas wie dein Design direkt mal ausprobieren =)

      Löschen
    3. vllt gehen die dottis ja besser...ich nehm immer eher einen kleineren und tunke den dann aber wirklich kräftig ein, damit ich nicht immer unterschiedlich viel drauf hab :)

      Löschen
  2. Durch dich bin ich auf den matten Lack von manhattan gestoßen, hatte bisher einen von Kiko und muss sagen Manhattan funktioniert viiiiel besser. Danke an dieser Stelle! :D
    Auch meinen Respekt an diese gleichmäßigen Punkte, bei mir ist auch immer entweder zu viel oder zu wenig Lack dran.. :/ Naja, Übung macht den Meister! :)

    Liebste Grüße, Karo von www.karoskram.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wahre worte :) hab aber auch meien bad-dotti-days :D
      hab ehrlich gesagt noch keinen anderen matten topcoat probiert. der essie preis schreckt mich ab, obwohl ich den gern mal testen würde. hab noch so einen semi-matten, aber da seh ich doch irgendwie den sinn nicht so. aber ein guter reicht ja auch :)

      Löschen
  3. Das sieht wirklich toll aus und so akurat :)

    AntwortenLöschen
  4. toll und sehr sauber gemacht!
    würde ich das doch nur auch können :)

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
  5. Sehr huebsch! Werde ich auch mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das gefällt mir wahnsinnig gut. Muss ich unbedingt demnächst mal nachmachen. Die Lacke habe ich ja alle ^^

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich schick und so besonders durch die matte Optik!
    Ich hab mich noch gar nicht richtig an meine dotting tools rangetraut, aber ich denke spätestens im April wirds wohl soweit sein ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uuunbedingt! meist genutzes nageldingsbums :)

      Löschen
  8. Sieht super aus :-)
    Vllt machs du mal nen Post wie man am besten so sauber arbeitet wie du ? :-) ( halt wie die dotts so gelingen und so )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön :) ich werd ab und an mal danach gefragt, aber es gibt wirklich einfach so gar keinen trick...ich weiß dann immer nicht so recht, wie ich was zeigen und beschreiben soll. die dots kommen irgendwie ganz von selbst mit dem dotti. aber ich werde das mal bedenken!

      Löschen
  9. Ach, Jule.... mir fällt nur ein: BOAH! GEIL! ;)

    AntwortenLöschen
  10. Ach ja, den After Eight hab ich auch. Weil der so schön in der Flasche aussieht und ich den bei Swatches so schick fand. Und dann hab ich den lackiert und fand den bääääh bei mir. Das hat mich aber nicht davon abgehalten, einen weiteren änhlichen Farbton zu kaufen. Und neulich beim DM hab ich im neuen Catrice-Sortiment einen dunkelblau/gräulichen entdeckt, der ist mit nach Hause gekommen. Und wat war wieder? Bääääh und iiiih auf meinen Fingerchen. Ich frag mich immer, was man dann mit solchen Lacken machen soll, aber eine Veredelung mit matt und Dottis hilft vielleicht? Wenn ich den jetzt bei Dir so sehe, dann finde ich den wieder soooo schick. Ich hoffe, dass wir noch Freunde werden, der After Eight und ich. Und die anderen auch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hast du eine base schwarz lackiert? ich mag die immer über schwarz, dann decken die irgendwie toller und wirken besser. hier hab ich ihn ohne matt und dottis.

      Löschen
  11. Nööö, bisher ohne schwarze Base. Probier ich mal, Danke! Siehste, in Deinem Swatch sieht die Farbe wieder super aus.

    AntwortenLöschen
  12. *___* einfach nur WOW! Das gefällt mir richtig, richtig, richtig gut!!!!!!

    AntwortenLöschen
  13. Die Idee mit der schwarzen Base unter dem After Eight muss ich auch mal ausprobieren! =) Hab den auch schon länger, aber irgendwie wird er doch nicht so häufig lackiert.

    Auf jeden Fall eine sehr schöne Mani!
    LG,
    fea

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht so schön aus! Gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  15. Aaaalter Schwede, wie geil sieht das denn aus?!
    Haaammer, also mal abgesehen davon, dass bisher alles geil aussah was ich bei dir gesehen hab, ich schau weiter... ich mag deinen Blog und deine Designs!

    AntwortenLöschen
  16. Dein Blog ist so toll! :-) Ich schau fast täglich mal rein und gucke, was es neues gibt.
    Diesen Look hab ich gestern mal ausprobiert und es ist wirklich total schön geworden! Ich hab aber anstatt des Essie "Good as Gold" den "Golden Sands" von Ciaté benutzt, der glitzert ein bisschen mehr.
    Danke für die Inspiration! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh vielen dank :) das find ich super! kann man ja mit allen beliebigen farben machen :)

      Löschen

Danke ♥