Dienstag, 11. Juni 2013

Mint Candy Apple ≠ Mint Candy Apple



Der populärste Lack von essie?! Frag ich mich gerade wirklich... Der Mint Candy Apple war Teil der essie Winter Collection 2009. Da habe ich mir den Lack über Ebay aus den USA bestellt. Ich liebe ihn. Und viele Andere wohl auch - denn mittlerweile wurde er ins deutsche Standardsortiment aufgenommen. 


Ich finde die breiten neueren Pinsel aus Deutschland allerdings perfekt für meine Nagelform. Da bin ich also los und habe ihn mir nochmal gekauft, ich dachte mit dem Pinsel kann ich den Rest vom Alten aufbrauchen und dann den Neuen. Doch Zuhause ist mir dann so ein bisschen die Glückseeligkeit aus dem Gesicht geplumpst. Der ist ja total anders! Anders doof. Ich hab ihn dann auch gleich mal lackiert. Ich finde, er deckt viel schlechter, 2 Schichten reichen ja kaum. Vom USA Essie trage ich meistens nur eine Schicht und das reicht. Und die Farbe sieht einfach schmuddeliger aus, wie mit einem Grauschleier. Außerdem viel Grüner, nicht so Türkis-Bläulich. Ich bin hier immer munter am empfehlen der Mint Candy Apple ist der tollste Mintlack und jetzt ist der so gammelig. Also die Empfehlung lautete: Mint Candy Apple aus den USA (trotz Pinsel)!











EDIT:
Da so viele gefragt haben, habe ich essie doch noch einmal angeschrieben und gefragt, was da los ist. Ist der vielleicht falsch gelabelt und tatsächlich der Turquoise & Caicos oder ist die Farbe eine ganz neue nur mit dem gleichen Namen?! Ich habe ganz flott eine Antwort erhalten und essie schreibt: 

 "Die Formel ist diesselbe.. Aber der mint candy apple ist etwas licht- und wärme scheu. Unter Wärme- und Lichteinwirkung verändert er leider etwas seine Farbe. Daher am besten immer dunkel und kühl lagern."

 

Kommentare:

  1. Das ist wirklich merkwürdig! Ich habe auch den deutschen und mag ihn gern. Meinst du der USA Essie ist ein Original? Kannst du eine Fälschung erwischt haben? Eigentlich dürfte das nicht vorkommen, dass die sich so unterscheiden, oder? Würde mich interessieren was Essie dazu sagt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...möglich ist alles, aber dann wäre die fälschung qualitativ echt viel hochwertiger als das deutsche original.
      hab bei essie nicht gefragt, ich weiß nicht wie viel die über essie usa sagen können :)

      Löschen
  2. Ich find das Ganze auch total spannend - wirklich mysteriös!
    Eigentlich müsste man echt bei Essie nachfragen. Dass sich die 2 so unterscheiden....
    Ich bin mir jetzt aber auch nicht sicher ob ich den grünlichen deutschen hab - so grünlich wie auf deinem Bild sieht er nämlich nicht aus, aber rein optisch gefällt er mir besser ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wups, was ist denn da passiert? Hast du bei Essie schonmal direkt nachgefragt? Der Unterschied ist ja total krass, sowas darf ja eigentlich gar nicht sein, die Rezeptur muss doch die gleiche sein! :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die generelle lack-rezeptur wurde schon verändert...als es die essies mit dem dünnen pinsel für 13€ bei douglas gab, war es glaube ich noch eine andere rezeptur :/ trotzdem schade, dass die farbe so abweicht :(

      Löschen
    2. Achso, das mit der Rezeptur wusste ich nicht ;) Ich poste ja generell bei fragen immer auf die US bzw. deutsche Essie Facebook Seite, da bekommt man schnell Antowrt, eventuell klärt sich dann ja einiges. Für mich persönlich ist der linke das, was ich mit dem original verbinde. Mit MINT an sich verbinde ich jedoch eher den grünlichen^^

      Löschen
  4. Hm, also ich finde aber, dass der deutsche Essie trotzdem schöner ist, so ein helles Türkis findet man häufiger, so einen richtigen Mintfarbenen eher selten. Deswegen würde ich mich über die beiden Farben freuen ;)

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
  5. Der Unterschied ist ja wirklich enorm! Oo Ich hätte nicht gedacht, dass es bei ein und demselben Lack (zumindest in der Farbbezeichnung) solche Farbunterschiede geben kann. Ich denke, ich muss mal den MCA meiner Schwester (die ihren auch aus den USA hat) mit meinem deutschen vergleichen.
    Ich sehe in meinem MCA aber auch einen Blaustich, der ist eigentlich nicht so extrem grünlich. Oder gab es bei diesem essie etwa auch eine neue Formulierung/Farbmix? Für gewöhnlich sind die Farbunterschiede von amerikanischen und deutschen essies eigentlich nicht vorhanden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vllt haben sie ja auch damals die farbrezeptur der le weggeschmißen und als sie gemerkt haben, wie gut er ankommt, schnell was neues für's sortiment gemischt ;D

      Löschen
  6. Krasser Unterschied! Eigentlich eine Frechheit sowas uns unterzujubeln.
    Finde den Usa Essie Lack viel schöner, aber warum ist das bis jetzt noch nie jemandem aufgefallen?

    Komisch komisch, falls du was neues rausgefunden hast berichte uns doch bitte davon!

    Liebe Grüße, Jacy

    AntwortenLöschen
  7. Ich hätte gern die grüne Version mit dem schmalen Pinsel ;)
    Ich kann diese breiten Dinger total nicht leiden und ich mag lieber grün als blau :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und ich die blaue mit dem breiten pinsel :D

      Löschen
  8. Das ist ja echt ein großer Unterschied, hätte ich nicht gedacht.
    Würde Essie auch anschreiben.

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab auch beide, weil ich mal dachte den aus den USA verloren zu haben. Als der dann wieder aufgetaucht ist und ich beide mal verglichen hab, war ich auch nicht gerade begeistert. Die USA Version ist mir auch viel lieber. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mhhh, also be dir das gleiche "phänomen"...

      Löschen
  10. Ich hab nen "deutschen" MCA und meiner sieht schon eher so aus, wie der hellblaue. Der andere sieht ja fast aus wie Turquoise & Caicos... (und wie du es erzählst, verhält er sich auch genauso).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ja genau, so ähnlich, er ist nur nicht ganz so dunkel wie der t&c.

      Löschen
  11. Ist ja echt doof. Aber der aus Deutschland ist eben mehr Mint. Der aus den USA ist einfach hell-türkis :/

    AntwortenLöschen
  12. So ging es mir auch. Ich finde die breiteren Pinsel optimal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...tja, war also nur n teurer pinsel für mich :D

      Löschen
  13. Also ich habe meinen Mint Candy Apple aus Österreich, sieht aber farblich aus wie der aus den USA. Der grünstichigere erinnert mich ein bisschen an turquoise & caicos, ob man da einfach nur falsch gelabelt hat?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. möglich ist das...aber er hat sich nicht von den anderen mca's im regal unterschieden.

      Löschen
  14. das ging mir beim "lapis of luxury" (Essie) genauso.
    die sehen total unterschiedlich aus, und ich hab auch das Gefühl, dass die aus USA länger halten.

    (der breite Pinsel ist für meine kleinen Finger fast zu breit)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das kann wirklich gut sein. das soll ja auch eine "hochwertigere qualität" sein...
      der deutsche mca hat aber auch gut gehalten - naja, ich hab ihn nur 2-3 tage getragen, aber da geben manche ja schon auf :D

      Löschen
  15. Einer Freundin von mir ging es ähnlich wie Dir mit dem Mint Candy Apple. Deswegen habe ich ihn lange nicht gekauft. Vor einigen Monaten konnte ich dann aber nicht widerstehen und habe ihn mitgenommen. Bei mir sieht er aber farblich ziemlich genau so aus wie Deine US-Version (wenn man das anhand der Bilder sagen kann), keinesfalls mehr grünlich oder gar dreckig. Auch deckt er bei mir super mit zwei dünnen Schichten. Ich liebe, liebe, liebe ihn und trage ihn total oft!
    Schau mal: http://saralackiert.blogspot.de/2013/03/essie-mint-candy-apple.html
    LG Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mhm, deiner sieht meinem deutschen aber auch ähnlich - der aus den usa ist um einiges türkisener...

      Löschen
  16. Ich denke mal das hat mit der Überarbeitung des Sortiments zu tun. Als Loreal Essie gekauft hat wurden ja Pinsel, Vertriebswege und Kosten geändert. Sicher wurden da auch die Farben überarbeitet. Immerhin ist Mint Candy Apple jetzt im Laden immer der gleiche Ton, was man von Spagetti Strap ja nicht gerade behaupten kann. Der ist mal mehr french, mehr rosa :(

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie mit klamotten - 3 hosen in der gleichen größe und alle sind verschieden groß :/

      Löschen
  17. Also meiner sieht auch so aus wie der aus Deutschland und bisher dachte ich auch dass wäre der den immer alle meinen =D
    Bei mir deckt der aber nach 2 Schichten total gut und hält auch einigermaßen!!!
    Wirklich merkwürdig o.O

    AntwortenLöschen
  18. Ich würde mal Essie Deutschland anschreiben UND essie amerika und gucken, was die dazu sagen. Manchmal greifst du auch einfach nach einem kaputten Fläschchen, vielen fällt das ja garnicht auf. Die sind auch oft zu entgegenkommend und schicken dir ein Ersatzfläschchen.

    Ich hab aber auf irgendeinem Blog schonmal was mit so einer hefitigen Farbveränderung gelesen, es betraf einen von den Frenchlacken.. Ich meine es war Mademoiselle (aber ich bin mir echt nicht mehr 100% sicher) Da war der Lack in einem Fläschchen Rosa, in dem anderen ganaz klar gelbstichig.

    Einige haben sich auch an Essie gewandt und gesagt, sie sollen mal an ihrer Theke im dm arbeiten, weil die viel zu hell und zu warm ist, das kann einem Lack ja nur schaden.

    Was auch immer das ist, was mit deinem Lack schief gegangen ist.. Beide Farbtöne sind nicht hässlich, aber sowas darf echt nicht passieren.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...trau ich mich ja kaum nochmal zu fragen. auf der pinnwand ist das immer so wie bloßstellen?!
      hab grade erst einen lack reklamiert und warte auf den ersatz :D die denken auch, was ist das denn für ne gierige :D nunja, viele essies, viele problemchen.

      die theke regt mich auch regelmäßig auf, da denke ich ich kaufe schon einen halb vertrockneten lack, weil die fläschchen so heiß sind und stark beleuchtet. und ja, mit den nudetönen habe ich auch schon oft gelesen UND gesehen, dass da nicht alles gleich ist...

      Löschen
  19. hm echt merkwürdig. Ich habe damals auch den Lack aus USA bestellt und die Qualität lässt zu wünschen übrig. Zwar ist die Farbe toll, aber ich brauche immer 2 relativ dicke Schichten damit er ordentlich deckt und selbst dann sieht man meistens noch das 'Nagelweiß' durch.
    Ich wollte mir die deutsche Version eigentlich mal nachkaufen und ansich genau aus dem Grund, dass ich Angst davor habe, dass die Farbe irgendwann mal heimlich geändert wird... Ist es nun schon geschehen? :/ Sehr ärgerlich!

    AntwortenLöschen
  20. Also mein Mint Candy Apple sieht aus wie deine US-Version und ist mit 2 Schichten auc absolut deckend...und ich hab ihn ganz regulär bei DM gekauft. Komisch...

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht mir sehr nach Turquoise and Caicos aus, die Beschreibung der Textur klingt auch genau so. Ich denke da haben sie den falschen Aufkleber drauf gemacht. Passiert wohl immer wieder, vor allem bei den Essie Nudelacken wie Spaghetti Strap, Sugar Daddy, Mademoiselle. Da hab ich das Gefühl da ist oft auch nicht das drin was draufsteht..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das hab ich auch schon überlegt, aber dafür ist er doch zu hell...

      Löschen
  22. wie gemein! hab auch die USA-version und mir letztens noch überlegt, ob ich mir nicht lieber eine neue Version kaufe, wegen dem neuen Pinsel und weil meiner sowieso schon relativ alt ist – Plan gleich mal wieder verwerfen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vllt hast du ja mehr glück, aber ja, ICH würd den plan grad mal auf eis legen :D

      Löschen
  23. Das habe ich auch schon bei anderen Lacken gesehen, die ich in der USA bestellt habe. Trotzdem finde ich den deutschen Mint Candy Apple toll.

    AntwortenLöschen
  24. Also der Farbunterschied ist ja wirklich enorm. Finde den deutschen MCA aber wesentlich minter, als den aus der USA, weil für mich mint einfach grünlich ist und nicht blau/türkis. Echte Minze ist ja auch grün und nicht blau :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber der ist doch mit caaandy und so ;) mit sahne und zucker und deshalb kitschiger und weniger grün :)

      Löschen
  25. Das ist mir bei deinen früheren Posts auch schon aufgefallen! Fand den auf deinen Bildern total toll, stand im Douglas und dachte mir mmh naja der ist ja iwie ziemlich grün :/ Habs auf das doofe Licht geschoben, ihn aber nicht gekauft. Der USA-Lack ist meiner Meinung nach wesentlich schöner!

    Liebste Grüße, Karo von www.karoskram.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gut gemacht...da scheint dich dein auge nicht getrügt zu haben ;)

      Löschen
  26. Das ist ja wirklich komisch... Den Deutschen Mint Candy Apple mag ich aber trotzdem richtig gerne :) Ich kannte den aus der USA aber bis eben noch gar nicht :) Ich finde beide Mint Candy Apple Farben schön! :D Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  27. Ich würde mit der Flasche mal in den dm spazieren und schauen, ob er einem anderen ähnlich sieht, wie hier ein paar meinten. Gerade bei einer "hochwertigen" Marke darf das doch echt nicht passieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also als ich ihn gekauft habe, hatte ich noch ein mca fläschchen in der hand und die farbe sah genauso aus :/

      Löschen
  28. Wow ein krasser UNterschied! Und da hab ich wegen deiner Bilder noch überlegt, auf den MCA Zug aufzuspringen und ihn doch noch zu kaufen.... mag aber türkis viel lieber als grün und komme mit dem kleinen Pinsel auch zurecht.
    Alsooooo: wo hast du den denn nun gekauft, wo ich den vielleicht auch kriegen kann? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab den schon ziemlich lange..ich glaube der war von enchantedbeautyspot bei ebay :)

      Löschen
  29. P.S. Bei amazon gibt es unter dem Suchwort "mint candy apple" zwei Varianten: einer heißt 702 wie deine US Flasche und einer heißt 99...
    ominös!

    AntwortenLöschen
  30. Ach das ist bei Essie doch normal :D

    Selbst in den USA gibts zwei verschiedene Essie MCA. Die alte Version sieht anders als die neue aus (logisch, wah? :D).

    Bei Essie sehen die Pre Releases auch gern mal anders aus als das, was dann in den Laden kommt.

    Siehe Essies No Bondaries, Hard to get oder Lacy not racy tbc :D

    AntwortenLöschen
  31. wow, das ist ja mal eine Frechheit!!!

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
  32. Oha :O Kennst du ein farbliches (Drogerie)Dupe zum USA-Mint Candy A.?

    LG :)

    AntwortenLöschen
  33. Solltest du doch bei Essie nachfragen oder woanders erwas rausfinden, musst du uns aber auf dem Laufenden halten, ok? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab ich! ich editier die antwort mal...ich hoffe das sieht dann auch wer :)

      Löschen
    2. Also die Antwort von Essie find ich doof.
      Als wär das der Grund für 2 komplett unterschiedliche Farben. Ich weiß ja nicht :S

      Löschen
    3. Die Antwort von Essie ist doch ein Witz, oder?

      Manchmal denk ich, dass Lackfirmen keinen Dunst haben, was sie tun :D

      Löschen
  34. Schau mal was ich gefunden hab: http://positivelypolished.blogspot.co.at/2010/10/different-essie-mint-candy-apple.html
    Da wird der Farbunterschied genau so beschrieben, nur die Bilder sind nicht so gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei ihr hab ich damals nur die Bilder gesehen (erst später gelesen^^) und da musste echt ganz genau hinschauen, dass man da Unterschiede sieht hrhr :D

      Löschen
  35. Oh nein, ich habe ja auch die ältere bzw US Version mit der schönen(!) Farbe. Ist ja total doof mit der Neuauflage(?). Hoffe mein MCA wird niemals leer *panic*

    AntwortenLöschen
  36. Wie geht denn das an? 0o
    Die Farben sind ja total unterschiedlich. :o
    JA gut das die Pinsel verschieden sind versteh ich ja aber nicht von der Farbe. Ich mein beide sehen toll aus aber das doch irgendwo sehr merkwürdig oder nicht? ^^

    AntwortenLöschen
  37. ich hatte mich schon immer gewundert warum alle den mint candy apple so toll finden. hatte ihn mir live erst mit neuem pinsel angeschaut und fand ihn für meinen geschmack immer zu grau, aber in videos hat er immer so gestrahlt. ich hatte mir das bisher so erklärt, dass in videos das licht die farbe vll verfälscht, aber nun ist mir natürlich alles klar.
    die antwort von essie finde ich eine bodenlose frechheit.
    dir vielen lieben dank für diesen super vergleich.
    lg

    AntwortenLöschen
  38. tja, jetzt würde mich immer noch interessieren welche die richtige Version ist :D
    und im Dm sollte man die evt. woanders einräumen ;)

    AntwortenLöschen
  39. huch, also das erklärt einiges... ich fand den lack nämlich auf bildern immer sooo schön und hab ihn lange, lange angeschmachtet... letztes jahr hab ich ihn dann zu weihnachten bekommen, und irgendwie war ich enttäuscht und fand ihn "live" gar nicht mehr so toll. tatsächlich hatte ich ihn mir bläulicher vorgestellt... solche grünstichigen mint-töne hab ich nämlich eigentlich schon en masse, da hätte ich nicht extra den von essie gebraucht. aber dann weiß ich jetzt endlich auch, wieso ich so enttäuscht war!

    AntwortenLöschen
  40. lol, wenn er licht und wärme scheut, ist er ja im dm-regal super aufgehoben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das hab ich auch gesagt, vielleicht wird das ja irgendwann mal überarbeitet....

      Löschen
  41. Ich versteh das Problem nicht. Mint ist nun mal GRÜN und nicht blau. Finde der aus den USA hat die Farbe total verfehlt. Der Deutsche ist wirklich MINT und nicht Türkis oder sonst was.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mint candy apple ist ja auch nur ein name ;)

      Löschen

Danke ♥