Dienstag, 12. November 2013

True Story



Maybelline - 615 Mint for Life





Kommentare:

  1. Schöön! Steht dir nicht schlecht. Sogar sehr gut :-D Ich hab auf einem anderen blog gelesen, dass der sehr schlecht deckt. Wie ging das bei dir? liebe grüße, Caline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :) also ich fand es ok...also die konsistenz ist nicht zu wässrig. ich trage 2 schichten und die decken top. der pinsel ist etwas ZU buschig für mich..

      Löschen
  2. Fehlen nur noch mit weiß ein paar gestempelte Schneeflocken ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die schneeflocken plate liegt auch schon bereit für ihren baldigen einsatz :))

      Löschen
  3. Vor 2 Tagen hab ich ihn noch brav zurück ins Regal gestellt.... toll, jetzt will ich ihn doch haben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der pinsel ist recht buschig, falls dich das beruhigt?! ;)

      Löschen
  4. Ist dieser Mintton den sehr viel anders als Mint Candy Apple von Essie und Mint Milk von Kiko?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. er ist dem deutschen mca sehr ähnlich, vllt einen tick heller und freundlicher, nicht so muffig. der kiko ist "ganz anders".

      Löschen
  5. Hübsche Farbe ♥ steht dir gut!

    AntwortenLöschen
  6. Tolle tolle farbe :-) ich liiiebe mint :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, eine meiner allerliebsten farben!

      Löschen
  7. so schön! ich glaube, ich könnte mir noch zehn eigentlich nahezu identische Minttöne kaufen und fände immer noch jeden einzelnen wundervoll ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es wird bestimmt nicht mein letzter mint ;)

      Löschen
  8. Oh, den habe ich auch schon öfter gedanklich neben meine anderen Minttöne gehalten, um mir zu sagen: "nein!"
    Aber... vielleicht finde ich ja doch noch eine Rechtfertigung? Der Name ist schon toll...:-D

    Was die Schneeflocken angeht: super Idee! Ich dachte, ich muss die Töne einmotten und nur das Eisblau im Winter rausholen... zum Glück hab ich unzählige Schneeflockensticker von essence auf Halde, da ich echt KEIN Stampin-Profi bin!

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hach, der ist schön. Und in der Tat irgendwie sehr winterlich...zumindest empfinde ich es gerade so :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaub ich bin gedanklich bei dem noch im sommer mit dem lack - aber ihr habt recht :)

      Löschen
  10. Um den schleiche ich auch schon eine Weile und war mir unsicher, ob ich den "brauche", da ich ja schon einige Mint-Lacke habe... Ahh, doof, dieses Hin und Hergerissen sein :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja brauchen wirklich nicht, aber wollen :)

      Löschen
  11. Sehr schöner Mintton, nur die Flasche gefällt mir so gar nicht. Auch wenn das eher nebensächlich ist.

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kenn ich...diese nicole opi fläschchen z.b., bah!

      Löschen
  12. Ich hatte ihn jetzt bestimmt schon 20x in der Hand, aber hab mir immer gesagt "nein, komm, du hast schon so viele Minties...." ...aber er ist einfach so schön, dass er irgendwann doch noch einziehen muss :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. damit hab ich's auch probiert, hat nur einige male geklappt...

      Löschen
  13. ich habe dich für den liebsten blog award nominiert, hoffe du machts mit ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön für's nominieren, ich mag leider wirklich nicht mitmachen bei diesem award - außerdem sollt ihr doch alle blogs taggen, die weniger als 200 leser haben :D

      Löschen
  14. Sieht toll aus - und passt wunderbar zu deiner Hautfarbe!
    Könntest du vielleicht diesen mal zusammen zeigen mit Essies mint candy apple, Essences that's what I mint und china glazes for Audrey, falls vorhanden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich besize nur den essie mca. dem kommt der lack auch wirklich recht ähnlich. er ist ein kleines bisschen heller, als der deutsche mca.
      essence that's what i mint hat einen leichten schimmer finde ich und china glaze for audrey ist doch ziemlich anders - sehr viel kräftiger türkiser...

      Löschen
  15. Vielen Dank für die Beschreibung!
    Ich lese deinen Blog nun schon länger (und dies übrigens sehr gern!) bin aber in keiner community angemeldet und finde es toll, dass man bei dir auch anonym antworten kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kein problem :)
      ich kommentiere oft nicht, wenn ich mich erst irgendwie anmelden muss. du darfst aber auch immer gerne anonymerweise deinen namen dazu schreiben, dann weiß ich immer wer du bist :)

      Löschen

Danke ♥