Sonntag, 18. Januar 2015

Sally Hansen Velvet Texture



Sally Hansen Velvet Texture - Deluxe 







Ich habe gestern durch Zufall die neue LE von Sally Hansen bei Müller gesehen. Zu meiner Fotoqualität sage ich jetzt mal nichts, aber gestern haben sich doch einige (bei Instagram) für die neuen Lacke interessiert, deshalb schreib ich gleich mal meine Gedanken dazu.

Die LE hatte ich gar nicht auf dem Schirm, da war ich fast etwas überrascht. Ich muss mich mal etwas über das Müller Display auslassen. Ich weiß, die könnten das jeden Tag austauschen und es würde trotzdem wieder vollgepinselt werden. Aber so hat man irgendwie das Gefühl man kauft ein ramschiges Produkt. Das Preisschild am Aufsteller fehlte (sowas macht mich ja immer fuchsig), manche Lacke waren falsch einsortiert und dann alles so eingesudelt...liebe unverschämte Menschen, bepinselt ihr Zuhause auch eure Möbel?! Was ist das für eine Unart. Kann man wohl froh sein, dass sie die nicht auf den Nägeln testen. Nunja, ich habe mich also für Dunkelblau (surprise) entschieden. Gekostet hat der Lack 8,95€. Ich erinnere mich, dass die Zuckerlacke 7,95€ gekostet haben. Bei dm kosten diese hier wohl auch nur 7,85€. Mir gefällt dieses Packaging irgendwie viel besser, als die normalen Sally Hansen Flaschen. 

Zuhause habe ich ihn dann gleich lackiert. Beim Lackieren der 1. Schicht dachte ich: Na super...das Finish finde ich doof. Ehrlich gesagt habe ich im Laden einfach nicht richtig gelesen - ich habe nur "Velvet" gelesen und bin gar nicht bis zum "Texture" gekommen. Ich dachte also eigentlich der Lack wäre glatt und matt. Da störte mich diese Struktur auf den ersten Blick. Getrocknet gefiel es mir dann plötzlich aber megagut. Aber noch viel zu scheckig. Und beim Lackieren der 2. Schicht sehnte ich mich dann zur 1. Schicht zurück. Das Finish war bei der ersten Schicht einfach noch trockener und zarter. Auf der Packung steht, man soll eine dünne zweite Schicht auftragen. Das ist jedoch kaum möglich. Durch die raue Oberfläche der ersten Schicht darf man echt nicht an Produkt am Pinsel sparen, sonst wird die 2. Schicht zu ungleichmäßig. Ansonsten würde ich das Lackieren nicht als problematisch beschreiben. Lässt man das Ganze dann lange genug trocknen, wird alles ganz schicki. Ich würde es fast als ledrig beschreiben, einfach matt mit leichter Struktur, nicht so grob wie ein Sandlack beispielsweise.

Wenn ich jetzt auf meine Nägel gucke, könnte der Lack fast als Schwarz oder dunkles Anthrazit durchgehen. Aber die Farbe finde ich super. Vorhin dachte ich kurz, Oh nein, da ist ja Glitzi drin...stellte sich dann aber raus, dass das nur mein Bronzer war :D Also Null Schimmer hier. Ablackieren lässt er sich problemlos, vielleicht einen Tick schwerer als ganz normaler Lack, aber nicht so wie ein Sandlack. Alles in allem finde ich den Lack toll!













Kommentare:

  1. Oh ja solche Aufsteller finde ich wirklich fies. Zum Lack, schwierig... Du hast wunderschöne gepflegte Nägel, daher sieht der an dir gut aus! Aber ich glaube jeder der nicht so tolle Nägel hat, oder rote nagelhaut, bei dem könnte es ungepflegt aussehen- der Bettdecken look. Ich werd ihn mir nicht kaufen. Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, danke für die super Beschreibung! Ich werde mich mal umschauen nach dem guten Stück, ob für mich auch eine Farbe bei ist.
    Das mit dem Aussteller kann ich gut nachvollziehen. Ich frag mich auch immer, was das für Menschen sind. Bei meinem Stamm-dm sind inzwischen sogar teilweise die Regale beschmiert... Falsch einsortiert und kein Preis?! *kopfschütteln*

    LG Kris

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön ist der denn bitte? Ich muss wohl mal den Müller bei uns stürmen!!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich toller Lack!<3 Sieht an dir echt bezaubernd aus!

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, gut dass du das TEXTURE erwähnst... meinereiner hat auch nur bis Velvet gelesen und sah schon ein großes Loch im Geldbeutel aber diese pseudo Ledergedöhnsfinishes mag ich mal so gar nicht leiden... Da spar ich mir wohl das Geld und gebe es für all die anderen matten/satinierten/pastelligen LEs dieses Jahr aus :D

    AntwortenLöschen
  6. Super schön! Jetzt muss ich mich nur noch für eine Farbe entscheiden und einen Aufsteller finden. :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab mir diesen Lack auch gestern gekauft und lackiert und hatte ein bisschen Angst, dass er so wie die p2 leather matte Lacke aussieht. Hat sich ja zum Glück nicht bestätigt. Finde ihn echt schön, hätte nur etwas blauer sein können!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Der Nagellack sieht wirklich wunderschön aus!

    AntwortenLöschen
  9. Also die Farbe ist wunderschön :) aber ich bin mir da was die Struktur angeht ehrlich gesagt noch etwas unsicher.
    Ich hab mir mal von einer anderen Firma einen Lack gekauft der eine Leder-Optik hatte und das war eher nicht so meins :/
    Na mal sehen wahrscheinlich kann ich beim nächsten Müller Einkauf eh nicht einfach so dran vorbei gehen ^-^"

    LG
    Anie

    AntwortenLöschen
  10. Na der Aufsteller klingt ja super ranzig, ich schäme mich dann immer total fremd wenn ich sehe, dass da so eine Horde gewissenloser Kundinnen dran vorbei gerannt ist! Weiß echt nicht, was das soll.
    Bei deiner Beschreibung vom Finish dachte ich erst, das wäre so gar nicht meins. Diese Lederartigen sind immer nicht so schön, finde ich. Aber deine Bilder haben mich überzeugt, gerade der Close Up sieht doch klasse aus. In dieser Farbe ist das dann echt schön!
    Liebe Grüße, Caline

    AntwortenLöschen
  11. also ich hab gerade den dunkelroten lackiert... was für eine "Zicke".. der muss morgen gleich wieder runter..

    AntwortenLöschen
  12. Finally some good swatches of these new shades! It looks amazing on your nails, and I like the texture.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you silvia! oh i saw some...not too flattering swatches too. but my lighting is SO bad :D

      Löschen
  13. hab mir heute den gleichen gekauft. Benutzt du einen Überlack damit? Oder ohne?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, kein überlack. dann geht der effekt ganz verloren :)

      Löschen
  14. oooh wow, ist der schön. Deinen Post habe ich nun schon ein paar Tage im Dashboard gespeichert und musste eben nochmal reinschauen. :)
    Ich liebe solche dunklen und dazu noch matten Nuancen, steht also definitiv auf der haben-wollen-Liste dank dir.

    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  15. Hallo :)

    Ich habe mir auch den blauem gegönnt ��
    der glitzer ist aber nicht vom vorlack gewesen, hab heute entdeckt das welcher im Lack ist, denn ich hatte voeher keinen drauf... mag glitzer nämlich nicht so... aber hier ist er sehr dezent :)

    Lg
    curly_88

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte vorher auch keinen glitzerlack drauf - der war aus meinem gesicht :D vllt war es auch dein bronzer oder irgedenetwas, was du berührt hast. Texture Lacke nehmen schnell alles auf...frisch lackiert war er bei mir ganz glitzifrei :)

      Löschen
  16. Den Lack musste ich mir sofort kaufen, nachdem ich Deine Bilder gesehen habe! Jetzt muss ich nur noch warten, bis meine Nägel wieder etwas länger sind, auf kurzen sieht dieser Lack glaube ich nicht so gut aus.

    AntwortenLöschen

Danke ♥