Mittwoch, 17. September 2014

Piano



  alfa.K Nagellack Patches - ak.piano (via alfa.K) *






Es gibt neue Designs von alfa.K! Unter Anderem auch Cut Out Designs. Cut Out kann sich ein echter Nagellackblogger ja eigentlich nicht so erlauben....also so gar nicht. Ich hab sie dann aber trotzdem mal nackig präsentiert. Man kann natürlich auch einen farbigen Lack als Base tragen und damit ganz neue Farbkombis.










Kommentare:

  1. Wow die Patches sehen toll aus! Das sind bis jetzt meine absoluten Favoriten der bis jetzt von Dir Gezeigten der Marke. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie hübsch!
    Und so schlimm sehen deine nackigen Nägel doch gar nicht aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Design finde ich total cool =)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja genial aus. Kann mir das sehr gut mit einer knalligen Base vorstellen, aber auf deinen nackigen Nägeln sieht das auch schick aus. :)
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
  5. warum kann man sich das nicht erlauben, ich finde es sieht sehr genial aus :)

    AntwortenLöschen
  6. Sieht echt Super schön, wie immer aus!<3 Gefällt mir auch ohne Nagellack darunter sehr. :)

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Die Patches sind nice, mich würde aber mal interessieren, warum man sich Cut Out Designs als "echter" Nagellackblogger so gar nicht erlauben kann??? Chalkboard Nails zB wäre ja demnach kein "echter" Nagellackblog...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil ich so verfärbte gelbe Nägel habe :D das kommt dann ans Licht und sieht unschön aus...

      Löschen
    2. Haha ok, in dem Fall versteh ich deinen Punkt ;))

      Löschen
  8. hi, nice form of nails and good look
    could you allow me to use and publish these photos on my blog http://nataliateranails.blogspot.com/,it's so beautiful :)
    kisses

    AntwortenLöschen

Danke ♥