Montag, 15. April 2013

Dupe Test II - Essie Penny Talk


Manhattan -  03 Laque Hole (Supernova LE)
Essie - Penny Talk
Color Club -  Antiquated (Foiled LE)



Naja, kein wirklicher Dupe Test eigentlich, aber ich dachte man könnte sie mal vergleichen :) Aber leider muss ich dabei bleiben - keiner von denen kommt an den Penny Talk ran. Den 1. Dupe Test findet ihr hier.



Der Golden Rose von KIKO sieht dem Penny Talk auch recht ähnlich. Den Post dazu findet ihr hier.



Kommentare:

  1. Bei Penny Talk (und seinen Brüdern) ist das Besondere die Textur. Metalliclacke sind ja oft etwas "krümelig" in der Optik, Penny Talk super smooth. Selbst wenn die Farbe exakt hinkäme, das Finish ist schwer zu dupen (obwohl Kiko beim Finish recht ähnlich ist).

    AntwortenLöschen
  2. Hach, Penny Talk ist einfach wunderschön! Zum Glücck konnte mein Bruder noch eins dieser Geburtstagssets für mich ergattern, in dem er enthalten ist:))

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab Gott sei dank auch eins der Geburtstagssets bekommen, jetzt ist er endlich mein!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe damals den letzten Penny Talk bei uns im Aufsteller bekommen, war ich danach erleichtert. :D

    AntwortenLöschen
  5. der von manhattan schaut echt gut aus

    lg anni von http://funschokoshake.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. toll,ich finde alle schön :D
    jetzt muß ich alle kaufen *haha*

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt hab ich die Rechtfertigung, dass es eben doch der Penny Talk unbedingt sein muss! :D Dann werde ich mich mal auf die Suche begeben...

    AntwortenLöschen

Danke ♥