Dienstag, 10. September 2013

First Love



Welcher war mein allererster essie oder OPI Lack? Vor kurzem habe ich so einen Post bei Annie von Polish This! gesehen und fand das ganz interessant. Bei manchen war ich mir gar nicht soooo sicher und musste echt erstmal überlegen. Wenn ich die Lacke mal gepostet habe, verlinke ich den Beitrag mit (--).



 China Glaze - Shocking Pink (Neon)

Ewig habe ich nach einem knalligen echtem Neonlack gesucht. Als ich ihn ausgepackt habe, war ich endlich zufrieden - genau soetwas habe ich gesucht und nicht gefunden hier in Deutschland. Vielleicht war es 2010/2011.



ANNY - Wicked (--)

Oh, da hab ich lange überlegt, ob ich mir den gönne. Ich glaube mein 1. teurerer Lack. ANNY war ganz neu bei Douglas und ich war begeistert! Ich habe einfach keine vergleichbare Farbe in der Drogerie gefunden.



 OPI - Chop-Sticking to my Story

Auch zu allererst bei Douglas geswatcht. Dieser rostige Terracottaton gefiel mir so gut! Ähnlich wie beim ANNY gab's in der Drogerie noch nichts aussergewöhnliches in dieser Richtung. Ich habe ihn dann mit etwas Glück für 5-6€ bei Ebay ersteigern können. 



Essie - Van D'Go (--)
Essie - Mint Candy Apple (--)
Essie - Knockout Pout (--)

Ich glaube die 3 habe ich alle zusammen aus den USA bestellt. Der MCA ist mittlerweile schon der 2. und auch schon relativ leer. Knockout Pout deckt mir einfach zu schlecht. Aber die Anderen beiden gehören noch immer zu meinen Favoriten!




Orly - Bubbly Bombshell (--)

Keine Ahnung mehr, wann er hier einzog. Ich musste diese Glitzerbombe haben und liebe ihn immernoch!



 NYX - Moonwalk (--)

Ich habe lange nach einem Metalliclack gesucht und der NYX kam ihm schon mal ein bisschen nah. Aus den USA bestellt, ich glaube da gab es die Lacke noch nicht bei Douglas in Deutschland.



H&M - Dollar Green
H&M - Red Nail

Ich liebe H&M Lacke. Die meisten decken einfach richtig super! Das hier waren meine allerersten. Der Mintige (einer meiner ersten Mint - da waren sie noch schwerer zu finden) deckt leider nicht so toll, ist eher wässrig. 
Der Rote ist aber supertoll. Wahnsinnsrot und er deckt mit einer Schicht.




 Barry M. - Silver Foil (--)

Auch auf der Metallic-Spiegel-Lack-Pirsch gekauft. Über Asos, wie alle Folgenden auch.
Zum Glück gab es endlich irgendwann die Mirror Metallics von essie.



Color Club - Yell-Oh! (--)
Color Club - Sugar Plum Fairy (--)

Da bin ich mir nicht ganz sicher, aber ich glaube diese beiden waren die Ersten. Als ich gemerkt habe, was für tolle Neons es in den USA gibt, musste ich auch diesen Neongelben haben. Den Sugar Plum Fairy find ich immernoch göttlich, er glitzert hübsch in allen Farben. Mittlerweile schon etwas zäh. 

Wisst ihr noch welche Eure Ersten waren?


Kommentare:

  1. Toller Beitrag und wie immer tolle Lacke <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke kalimo :* weißt du noch welchen du so als erstes hattest?

      Löschen
  2. So etwas hatte ich auch mal überlegt zu machen, ich glaube, ich weiß es meistens noch. Schlimm finde ich, dass mein erster opi aus dem Januar diesen Jahres ist - wie schnell ich doch das übertreiben gelernt habe;-)

    Finde es bei dir aber spannend, weil Du so lange dabei bist. Da sieht man eben auhc dran, wie sehr sich der lackkult in der drogerie entwickelt hat...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, sooo lang bin ich auch noch nicht "dabei" :)

      mit opi bin ich einfach nicht SO warm geworden, der preis ist einfach, uff. habe vllt 5-8 stück über die jahre angesammelt, und keinen einzigen für 16€.

      Löschen
    2. 16 € hab ich auch nur ein einziges mal gezählt uns da hatte ich Frust;-)
      Rein finanziell wäre ich auch gerne nicht mit denen so warm geworden:P

      Und naja, nicht ewig dabei aber halt vor diesem krassen Massenphänomen, dem auch ich nun zum Opfer gefallen bin;)

      Löschen
  3. Eine tolle Idee =)
    So etwas könnte ich auch mal machen. habe leider nicht mehr alle ersten Lacke, da dann doch einige gekippt sind aber ich werde mich mal an die Umsetzung machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab übrigens auch erst vor ca. 2 Jahren angefangen mit dem Sammeln, allererster war damals Penny Talk. Davor hatte ich so 2,3 Standard Lacke, das wars :D Hui da ist die Sammlung angewachsen^^

      Löschen
    2. der penny talk ist doch aus 2012 :)
      aber ja, seit essie in die drogerie kam und erschwinglicher wurd, ging's so richtig los bei mir mit essie...die dünnen pinsel aus den usa find ich nämlich nicht so toll.
      bin gespannt auf den beitrag!

      Löschen
  4. schon spannend - allerdings würde mein Beitrag dazu echt ziemlich klein werden ^^;
    mein erster Essie war eine Flasche aus den DM Lieblingen in der Farbe "A crewed interest" - eine ganz nette, wie sich dann herausgestellt hat ^^
    Und dann verließen sie mich auch schon - meine restliche Sammlung besteht eigentlich nur aus sehr günstigen Drogeriemarken, allen voran p2, essence und Catrice ^^;

    Aber wirklich schön sich zu erinnern ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. an meine ersten p2, essence und co. kann ich mich leider nicht erinnern - ich meine mein erster p2 war so ein typisch roter, mir fällt der name grad nicht ein, so ähnlich wie der drama. auch zig mal nachgekauft, aber die sind alle leer...

      Löschen
  5. Coole Idee:) Ich weiss noch, das mein erster OPI Lack so ein hellblauer in Miniformat war und bei Essie war es wohl so pinker;)

    Mia's Little Corner – Swiss Beauty, Fashion and Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  6. Sehr gute Idee!
    Mein allererster (bzw. der, mit dem die Leidenschaft angefangen hat) war von p2 'Artful'.
    Bei Essie war es 'pretty edgy'; Barry M 'Blueberry' und OPI 'metallic 4 life'
    Ansonsten hab ich nicht so viele teure Marken dabei ;)

    Liebe Grüße, Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh den artful mochte ich auch sehr :) den müsst ich mal wieder lackieren!

      Löschen
  7. Mein erster richtig teurer Lack war der OPI black spotted, ka kommt auch preislich nichts ran, bin zu geizig.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also der überstieg ja wirklich sämtliche preisgrenzen :D

      Löschen
  8. OMG meinen ersten Lack.. das ist aber schon sehr lange her. Ich glaube ein Nude-Ton. Damals hiess es vermutlich noch nicht so.

    Grüsse von der Ex- 1u1macht3 Rina
    Grüsse von der neuen KostBar Rina :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh rina, was ist da los? ich glaube ich muss mich mal durch deinen blog klicken, um den wechsel zu verstehen!

      Löschen
  9. I'm so glad you liked this idea and made your own post! It's very interesting to see which ones were everyone else's first ones too. :) I actually have three of these in my own stash: Mint Candy Apple, Bubbly Bombshell and Sugarplum Fairy. :)

    AntwortenLöschen
  10. Der Red Nail war auch mein 1. H&M Lack... und der Anfang einer großen Liebe zu H&M Lacken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kein wunder, stimmt's :) ich mag den wirklich sehr. man sieht wie vertrocknet das fläschchen ist - hab natürlich auch einen neuen.

      Löschen
  11. Oh ein schöner post!
    Mein erster essie war eine minibox zur Sommerkollektion 2011, glaube ich...ich wollte da draus unbedingt "Nice is nice" haben..
    Ich hab nur einen opi aus der Katy Perry collection: "The show must go on".
    Meine ersten China glaze waren ja auch Neon, nach deinem Beispiel :-)
    Sonst nur....Drogerie.

    AntwortenLöschen
  12. Ach neeee....H&M hab ich in türkis, was in echt petrol war "Come along with me" & Anny war "Must have"..eine ganz besondere Farbe :-)

    AntwortenLöschen
  13. Mein allererster Lack war bestimmt einer aus der Wendy :D Und dann so ein Colorama von Maybelline, mit Metallicfinish, find ich heutzutage ja ganz furchtbar. Der erste Essie war Forever Yummy, ich denke, so vor 2 Jahren und meine ersten OPIs waren On Her Majesty's Secret Service und The Spy Who Loved Me...reduziert bei Asos und dann noch James Bond, da konnte ich einfach nicht nein sagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mit wendy schminke kann ich nicht mithalten :D
      der essie ist auch hübsch - mit klassisch rot kann man beim ersten kauf auch erstmal nix falsch machen ;)

      Löschen
  14. Mein erster guter war ein OPI aus der katy perry collection - so ein glitzerblau das ich immer noch unglaublich liebe und das es so nicht woanders gibt :)

    Spark&Bark

    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den last friday night? also von denen ist der teenage dream ja mein favorit - den habe ich aber erst relativ spät gekauft.

      Löschen
  15. Ich weiß noch genau, welcher mein erster essie war.. nämlich "heavenly sunset"! eine tolle farbe, die ich immer noch gern trage! ist allerdings auch der einzige essie aus meiner sammlung, der noch den alten schmalen pinsel hat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den kannte ich noch nicht mal, musste erstmal googlen :)

      Löschen
    2. habe mir noch zusätzlich "all tied up" zugelegt, der sehr ähnlich ist, allerdings ja leichten schimmer hat.. trotzdem quasi eine art back-up für den "heavenly sunset" ;)

      Löschen
    3. genau der (all tied up) fiel mir zu dem ton ein :))

      Löschen
  16. mein allererster nagellack war ein klarlack, aber ich weiß leider nicht mehr von welcher marke.
    wie alt bist du eigentlich?

    AntwortenLöschen
  17. Schönde Idee, ich glaube ich mach auch mal so einen Post :)

    AntwortenLöschen
  18. mein erster essie ist der bachelorette bash
    mein erster opi der gargantuan green grape
    erster anny sweet lipstick
    erster china glaze blue sparrow
    erster chanel ming
    erster barry m mint green
    erster colour club nbc
    erster orly glowstick

    und so weiter , haha :)

    AntwortenLöschen
  19. Mein erster Essie - Nothing Else Metals
    Mein erster OPI - Dulce de Leche
    Mein erster Anny - Green Racing Drag
    Mein erster und einziger China Glaze - Four Leaf Clover
    Meine erster Chanel - Rose Insolent
    Mein erster Barry M - Acid Yellow, Block Orange, Berry Ice Cream, Blueberry Ice Cream, Mint Green und Cobalt Blue, habe alle zusammen geschenkt bekommen
    Mein erster Orly - Sapphire Silk, Moonlit Madness und Faint of Heart

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Toller Post :) ist wirlich sehr interessant zu sehen, wie andere mit Ihrer "Sucht" angenfangen haben.
    Meine beiden ersten von Essie habe ich mir zb erst vor kurzem bei DM geholt, als es 2 zum Preis von einem gab. Da ist die Wahl auf cute as a button und lapiz of luxury

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön :) 2 zum preis von einem? verdammt, wieso gab's das denn bei mir nicht :)

      Löschen
  21. Bisschen spät schon, aber mir fallen auch noch die ersten Lacke ein. :) (ich weiß nur bei den billigen Drogerielacken nicht mehr, welche ich zuerst hatte)

    Essie: Mint Candy Apple & Haute as hello
    OPI: Elephantastic Pink
    Orly: Fowl Play & Hot Shot
    Zoya: Veruschka
    Deborah Lippmann: shake your groove thing
    Color Club: Jackie Oh!
    Barry M: Silver Foil & Croc
    Butter London: Diamond Geezer
    Ciaté: Jewel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du weißt ja noch alle...mein erster ciate war auc der jewel - aber nach dem kam dann kein weiterer :D
      barry m waren bei mir auch die 2...zumindest der croco als 2.

      Löschen

Danke ♥