Mittwoch, 17. Dezember 2014

Rote Philosophiestunde



ANNY - woman in red





Aaaach ja, ich habe einfach immernoch keine passende Lampe. Aber ich habe in eine 4€ Glühbirne investiert - nein, sogar 2 Glühbirnen. Der Mann mit den langen Haaren im Baumarkt hat mir zwar so richtig Angst eingejagt, dass das Quecksilber in mein Gehirn geht...aber ich wollte halt Licht. Und er sagte, wenn mir die runterfällt, kann ich mein Haus abreißen. Er hat ja ein bisschen Recht. Ich habe jetzt auch immer Angst, dass die Lampe umfällt. Aber LED hatte nicht das, was ich wollte. Und wenn ich was will, dann muss es leider immer sofort sein. Wenn der wüsste, wieviel giftige Dämpfe ich so täglich von Lack und Entferner schnüffel. Dann wüsste er wohl, dass mein Gehirn eh schon ziemlich vorbelastet ist. Also habe ich die Glühbirne gekauft, als er ausser Sichtweite war. Das vor seinen Augen zu tun, war mir dann irgendwie doch unangenehm. Da hab ich mich gefühlt, wie jemand der Batterien in den Restmüll wirft. So verboten eben. Aber so richtig fancy Blogger-Tageslicht habe ich nun immernoch nicht. Ich fürchte, dass ich mit einer "richtigen" Studiolichtageslichtdingsbumslampe auch nicht zufrieden wäre. Meine Finger sehen rot, speckig glänzend und blass zu gleich aus. Und das Licht wirft so grausige Flackerbalken. 
ABER - diese Fotos kann ich euch nicht vorenthalten. Einer meiner liebsten roten Lacke. Ich habe nur eine Schicht lackiert, aber schon die kann sich sehen lassen. Ich denke immer, jetzt hab ich alle irren Farben, die es so gibt. So einfach kann man mich nicht mehr begeistern. Doch dann. Dann lackiere ich eine Schicht klassischen roten Nagellack und bin schon wieder sowas von vernarrt in meine Fingernägel und gucke ständig rauf. Obwohl es nur Rot ist. Ich mag Rot eigentlich nicht mal. Ich besitze fast nichts in Rot - außer Lacke und Lippenstifte. Es ist einfach klassisch schick und perfekt. Man könnte jetzt meinen ich wäre ganz eingebildet und selbstverliebt, aber nein, das ist nur die Macht von rotem Nagellack. Jetzt zu Weihnachten wäre doch mal wieder eine perfekte Gelegenheit für einen schönen roten Nagellack. Für jeden. Ohne schnickschnack. Nur Rot. Auch für die Nagellackscheuen. Aber folgen die überhaupt meinem Blog?







Kommentare:

  1. Ich bin echt erstaunt gewesen, als ich gelesen habe, dass du eigentlich kein Rot magst. Hätte ich jetzt nicht gedacht, weil dir Rot hervorragend steht :)

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderbarer Text! Ich mag Tageslicht auch am liebsten. Und da ich nich in fancy Cali lebe, gibt es eben nur dann Fotos, wenn es Tageslicht gibt. Obwohl. Das Tageslicht zur Wintersonnenwende ist eigentlich auch keins. Also nicht für Lack Fotos die farbecht sein sollen. Ergo: in Grönland gibt es keine Nagellackblogger ;-)

    Ich mag Rot auch und bin immer wieder erstaunt, wie sehr ich das Weihnachtsmannrot von 'snap happy' zum Beispiel liebe... aber die Fotos dafür sollte ich lieber im Akkord von Mai bis August machen ;)

    Gute Nacht

    AntwortenLöschen
  3. Nein wahrscheinlich lesen Nagellackscheue deinen Blog nicht... oder vielleicht doch, um sich inspirieren zu lassen bis sie es dann doch endlich wagen? Wer weiß^^
    Ich bin jedenfalls vernarrt in Nagellacke und finde, dass dir das rot wunderbar steht :) Roter Nagellack ist einfach klasse und passt (fast) immer.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann dich so gut verstehen! Die Glühbirne hätte ich wohl auch beschämt und heimlich gekauft :) Im Alltag trage ich nie rote Kleidung, aber roter Nagellack sieht einfach immer klassisch elegant aus. Da bin ich auch wirklich jedes mal in jedes noch so gewöhnliche rot verliebt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mir ist eingefallen, ich habe ein rotes kleid mit weißen punkten - das liebe ich :D

      Löschen
  5. Ein Traum in Rot ♥ gehört in jede Nagellackkiste einer Frau, er ist quasi das kleine schwarze unter den Lacken :'D

    AntwortenLöschen
  6. Wooow der ist wirklich super schön, ein zeitloser Klassiker, würd ich mal sagen. Ich schließe mich dir da ja in jedem Punkt an - ich habe momentan auch mega Probleme mit dem Licht, vielleicht sollte ich auch mal auf verbotene Glühbirnen zurückgreifen :D

    AntwortenLöschen
  7. Wow!<3 Ein wirklich wunder, wunderschöner Lack! Den möchte ich auch,hihi!:)

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen

Danke ♥