Sonntag, 10. Mai 2015

Flash mich nochmal




Metallic Tattoos (via Born Pretty Store) *
essie - blanc
p2 - eternal





Ich habe jetzt echt erstmal überlegt, wie ich diese Tattoos nenne? Flash Tattoos ist doch schon eine eigene Marke, oder? So wie alle zu Taschentüchern Tempo sagen. Obwohl es nur Solo Taschentücher von Aldi sind. Und zu Wattestäbchen Q-Tips. Ich dachte lange, die heißen echt Q-Tips, bis mir mal jemand in Amerika gesagt hat, dass das eine richtige Marke ist. Die Marke habe ich hier noch gar nicht gesehen, aber trotzdem sagen hier alle Q-Tip. Also ich komme vom Wesentlichen ab, wie immer. Jedenfalls richtige Glitzertattoos sind es ja auch nicht...eher so Metallictattoos. Also Flashtattos von Aldi quasi. Überall sieht man sie seit letztem Sommer. Ich habe bisher nur günstige Varianten ausprobiert. Von Ebay und diese hier. Beim (bei? im?) Born Pretty Store kostet ein "großes Blatt" ca. 1,70€. Die Handhabung ist supereinfach und schnell. Wie früher. Aber ganz ohne Spucke. Ich feuchte immer ein Wattepad an und tupfe es drüber.





Je kleiner die Motive, desto geeigneter sind sie für die Finger. Finger sind ja von Haus aus recht runzelig, daher werfen größere Motive schneller Falten und können durch die Bewegungen eher reißen. Aber die Kleineren funktionieren super als Cuticle Tattoos. Beim Auftragen beuge ich die Finger leicht, sodass weniger Falten auf der Haut sind und man beim ersten Bewegen nicht alles "aufreißt". Erinnert mich an die Pflaster-Struggles! Die Haltbarkeit hält sich in Grenzen, aber das finde ich verkraftbar. Man mag ja auch nicht unbedingt tagelang mit Glitzerhänden rumlaufen - ich zumindest. Ich glaube, an anderen Hautpartien als den Händen halten sie länger, da man die einfach nicht öfter am Tag wäscht und dort möglicherweise auch weniger Falten wirft bzw. sich weniger bewegt. Händewaschen verkraften sie schon, Creme allerdings eher weniger. Entfernen kann man sie also leicht mit Creme/Öl oder auch Nagellackentferner. Topcoat hat sie übrigens ausbluten lassen auf dem Nagel - vielleicht hilft hier auch der Haarspraytrick.

Im Sonnenlicht funkeln und spiegeln sie echt irre. Mir fehlt noch so ein bisschen der richtige Teint. Ich habe noch die vornehme Blässe laufen hier, aber vorallem Silber klappt auch dazu ganz okay wie ich finde. Die ersten Fotos sind im direkten Sonnenlicht geknipst, die Bläulicheren im Schatten. 











10% Rabatt bei BPS mit meinem Coupon-Code WC5J61.

Kommentare:

  1. Wie immer wunderschöne Fotos und wunderschöne Nägel. Hast dundie Tattoos nach DE bestellt? Wie viel hat der Versand gekostet. Ich finde auf der Seite nix :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der versand ist weltweit kostenfrei :)

      Löschen
  2. I would not have guessed that I would like this so much, but it's such a great idea! Beautiful and not too much. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. i totally feel you, i'm not a fan of "too much" either...it catches your eye though :)

      Löschen
  3. Langsam denke ich tatsächlich auch drüber nach, es einfach mal zu tun und irgendwas über meine Nägel hinaus zu machen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, langsam...dran denken :D och, probier einfach mal, kannste ja wieder wegmachen, wenn's dir zu viel ist.

      Löschen
  4. Hat irgendwie einen Hauch orientalisches dadurch dass du die Tattoos auch auf die Finger gemacht hast.
    Für die die's nachmachen wollen: Ich habe es nicht probiert, aber ich kann mir gut vorstellen dass man die Haltbarkeit auf den Fingern mit Sprühpflaster verlängern kann. Einfach ein Plastikstäbchen oä ordentlich einsprühen und dann auf die Tattoos runtertropfen lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das klingt logisch. an sprühpflaster habe ich mich nie rangewagt...also für tatsächliche wunden, das macht mir angst :D

      Löschen
    2. Echt nicht? :D Ich nutze es seit ca. 2 Jahren nur noch weil die Wunden wirklich schneller heilen dadurch. Auch Schorf/Kruste entsteht kaum.
      Vorher hab ich nicht mal ein normales Pflaster drauf drauf gemacht weil ich überzeugt war "ohne alles" wäre es das Beste.
      Probier es doch einfach mal aus. :)

      Es brennt zwar kurz (nicht stark, ähnlich wie beim desinfizieren ) für vllt eine halbe Min. , aber danach ist die Wunde "dicht". Man kann sogar Creme drübermachen und es passiert nichts.
      Man muss nur darauf achten dass bei der Anwendubng die Wunde komplett trocken ist.

      Voll Offtopic. Sorry. :D

      Löschen
    3. sowas interessiert mich tatsächlich brennend. irgendwie habe ich bisher nur horrorstories über sprühpflaster gehört, vorallem, dass das nicht mehr abgeht und mit der haut verwächst und lauter grausames zeug...vllt traue ich mich ja mal. aber fast immer, wenn ich etwas habe, ist es an den händen. vllt ist das dort auch eher unvorteilhaft.

      Löschen
  5. Wirklich sehr schön - das Punkt-Design könnte ich mir sogar für eine Hochzeit vorstellen, wenn man auf Extravaganz steht ...

    AntwortenLöschen

Danke ♥