Freitag, 29. Mai 2015

Weißer Wilder



essence - wild white ways





Empfehlung für alle, an denen dieser Lack bisher vorbei gegangen ist.

Die Frage nach einem deckenden weißen Lack bekomme ich noch immer. Meine Liebsten sind: essie - blanc & flormar - 400. Auch super gefällt mir Chanel - Eastern Light, der allerdings nicht SO krass deckt und der limitierte essence - snow alert. Eine super Alternative ist für mich dieser hier. Relativ neu im festen Sortiment von essence. Er deckt mit 2 Schichten wirklich ausnahmslos, ich will behaupten besser als blanc und er glänzt echt doll. Den Look würde ich auch ohne Überlack fast als Gellook beschreiben, wegen des starken Glanzes. Die Konsistenz des Lackes ist recht "fest" - gut pigmentiert und gut in der Deckkraft. Konsistenzmäßig fast so wie bei meinen meistens schon öfter benutzen Lacken. Daher könnte ich mir vorstellen, dass er relativ schnell zäh bzw. noch dickflüssiger und damit schwerer zu lackieren. Zur Zeit trage ich ständig weiße Nägel und der Sommer hat noch nicht mal begonnen. Für 2€ mag ich den hier mit auf meine Lieblingsliste schreiben.







Kommentare:

  1. Und ich hab grad erst gelesen, wie jemand über die 'schreckliche Konsistenz' gehetzt hat ^.^ muss man wohl mit umgehen können! Die Volume gloss iwas Lacke von p2 (die viereckigen Brocken) sind ja auch gut pigmentiert, dafür eben etwas datschig..
    ich hab grad genau das Gegenteil zu dem hier lackiert und gebloggt, den zartrosa "sweet as candy", aber auch der war für einen sheeren Lack erstaunlich deckend.. essence scheint mit dem neuen Sortiment was Gutes geschaffen zu haben!

    P.S. ich hab auch schon weiße Nägel getragen diese Saison. Freiwillig. Auf lange Sicht ist das alles nur wegen DIR! *.*

    P.P.S. iwann möchte ich mal noch 'peach smoothie' an dir sehen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kann ich wohl mit umgehen :D nee, keine ahnung...inwiefern schrecklich?
      gab's den vorher schon, ich meine ich habe einen sweet as candy essence...
      sooome day kommt der pfirsich dran :*

      Löschen
    2. Die meinten, er sei zu dickflüssig und ließe sich deswegen nur ungleichmäßig auftragen, sieht bei dir aber komplett anders aus!

      Das weiß ich auch nicht; ich hab nur den neuen Sweet as candy aus dem neuen Gel blah Sortiment... der ist echt klasse!!

      SOOOOME day, in another time and space.. ich muss den im Juni auch mal lackieren, den Pfirsich!

      Löschen
    3. ja...diese dickflüssige Prognose habe ich ja auch abgegeben, aber bis jetzt ist's noch top :)

      Löschen
  2. tolle Farbe! danke fuer die Empfehlung
    http://thedaydreamings.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Diesen neuen weißen Lack habe ich erst heute zum ersten Mal bei Rossmann gesehen, aber war mir dann nicht sicher, wie deckend dieser tatsächlich sein würde. Bisher habe ich als weißen Lack auch immer zu essie 'blanc' gegriffen, aber der 'wild white days' hört sich wirklich sehr vielversprechend an (und sieht auch so aus)!

    http://la-fille-lumineuse.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Erst heute habe ich mir diesen Lack gekauft. Weiße Nägel werde ich wohl nicht tragen, aber als Grundlage kann ich mir den Lack richtig gut vorstellen. Bisher habe ich ihn nur geswatcht, aber die Konsistenz und die Deckkraft haben mich schon positiv überrascht. Bisher hatte ich immer nur weiße Lacke, die streifig wurden oder nicht deckend waren.

    AntwortenLöschen
  5. Wow!<3 Der Lack sieht bei dir echt toll aus! Alles so perfekt ! Du hast so traumhaft schöne Nägel!

    Alles Liebe,
    Hanna

    AntwortenLöschen

Danke ♥