Samstag, 18. Oktober 2014

Dress to Kilt Dupes



essie dress to kilt

So, ich gebe jetzt nochmal meine verwirrenden, überflüssigen Gedankengänge zum Besten:
Eigentlich hatte ich mich für 4 Stück entschieden...obwohl ich ja alle haben wollte. Nachdem ich das komplett volle Display einfach habe stehen lassen, weil ich mich nicht entscheiden konnte (totale Überforderung - und dann noch alleine im Laden), waren ein paar Tage später natürlich fast alle weg. Da habe ich dann style cartel und partner in crime mitgenommen. Ich brauchte aber einfach ein paar Tage, um mich zu entscheiden. Alle meinen vielleicht immer ich kaufe völlig kopflos ständig alles, ohne drüber nachzudenken. Nö. Ich hatte diese Woche Geburtstag und mein Freund wollte alle kaufen - aber nur weil jemand anders das Geld ausgibt, heißt es nicht, dass ich nicht mehr drüber nachdenke. Ich bete, dass ich in der nächsten LE viel kacke finde, aber das wird leider nicht passieren, fürchte ich. Vorallem die Winter LE hat's mir jetzt schon wieder angetan.

Ich habe mich also für 4 entschieden. 2 fehlten noch. Gestern konnte ich dann die letzten 2 mitnehmen...die dann doch irgendwie noch 3 geworden sind. Ich habe so oft gelesen, dass dress to kilt soooo vielen anderen essies ähnelt. Deshalb hatte ich den schon mal in meinem Kopf aussortiert. Gestern fiel mir dann aber auf, dass er ganz und gar nicht 100% aussieht wie forever yummy..und auch wie kein anderer aus dem Standardsortiment. Ich besitze nicht fishnet stockings, nicht head mistress und nicht...hab ich vergessen, welcher noch ähnlich sein soll :D 
Ich habe mich gegen fall in line entschieden, obwohl ich die Farbe an sich superschick finde, da ich ihn wahrscheinlich nicht so oft tragen werden. Ich finde Khaki und Co. immer total edel, aber Grün auf meinen Nägeln ist dann doch immer seltener als andere Farben - und irgendeine Entscheidung muss man ja treffen. Anhand der Pressebilder hatte ich eigentlich das Braun kategorisch ausgeschlossen, aber es ist so dunkel, dass ich megaverliebt bin. Lackiert habe ich erst partner in crime (große Liebe bei nur einer Schicht) und style cartel (der echt nicht so geil ist, wie von allen angepriesen).











Es war ziemlich schwer die Unterschiede einzufangen und das ist mir auch nicht wirklich gelungen. Der dress to kilt hat einen Hauch mehr Traube, Beere und Pink als die anderen Beiden. Er ist irgendwie noch Herbstlicher/Winterlicher, etwas weicher. Hach, ich bin so toll im Beschreiben...

Dieses Foto hier ist zwar nicht ganz farbgetreu, aber man erkennt die Unterschiede etwas besser.












Auf den hier war ich schon ziemlich scharf - aber ich bin etwas enttäuscht. Er ist wirklich fast haargenau wie mind your mittens. Ich liebe mind your mittens, aber ich hätte den Lack dann wohl nicht ausgesucht. Wenn ich den Unterschied jetzt beschreiben soll, würde ich sagen the perfect cover up ist ein weeeenig grüner und mind your mittens ein weeeeenig blauer. Ich bin wirklich pingelig mit Dupes. Er ist auch nicht 1000% gleich, aber mir als Oberpingelliese wäre das echt genug, um ihn nicht beide zu besitzen.




Auch dieses Foto ist etwas zu hell und überspitzt, aber hier erkennt man die Farbunterschiede besser.







Kein ähnlicher essie dabei. Ich war eigentlich total überzeugt, ich besitze chincilly...aber ich konnte den einfach nicht finden. Entweder hat meine Mama ihn oder ich habe damals bei smokin hot und chinchilly nur smokin hot wegen der besseren Deckkraft gekauft. Mysterien des Alltags. Wie auch immer, ich bin sehr gespannt wie der sich auf meinen Nägeln macht, aber ich bin zuversichtlich.





Kommentare:

  1. Also da hast du bei den Rottönen ja Glück gehabt, ich habe Fishnet Stockings (die US-Version) und der ist DTK sooo ähnlich. (Ich hab heute einen Post hochgeladen mit Vergleich - nur wenn du mal schauen magst - soll keine blöde Werbung sein) Ich sollte mir The Perfect Cover up wohl noch kaufen, denn Mind your Mittens hab ich damals nachgeweint. Ich dachte aber, er wäre mir zu ähnlich wie Bobbing for Baubles, aber wie man sieht, ist das ja nicht der Fall - juhu! :D

    AntwortenLöschen
  2. Wie ist denn der DTK im Vergleich zu Chanels "Lotus Rouge", weiß das jemand? Sehen nämlich im Fläschchen fast identisch aus (muss ja aber nix heißen).

    AntwortenLöschen
  3. Super Beitrag! Ich hatte mich ja auch etwas mit Dupes versucht und hab schon so ähnliche Farben, dass mich die Dress To Kilt LE nicht so überrascht oder geflascht hat. Trotzdem vielen Dank für den tollen Post! Sehr hilfreich für Essienistas <3

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Swatches und den Dupe Test! Ich fühle mich nur noch in meiner Entscheidung bestätigt, Take it outside, The perfect cover up und Dress to kilt sollen es werden :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätte heute fast Dress To Kilt und Take It Outside gekauft, aber war mir zu unsicher, ob ich ähnliche essies bereits besitze. Ist offensichtlich doch nicht der Fall... Na ja, ich spare wohl eher auf die Winterkollektion :D

    LG
    Isabel

    AntwortenLöschen
  6. Schön zu hören, dass ich nicht alleine bin, was das Kaufverhalten angeht. Die ersten Absätze hätten auch von mir sein können :D Ich sehe meinen Geldbeutel bezüglich der luxeffects (da ich die metallics 2012 verpasste...) und der jiggle high jiggle low allerdings auch schon wieder in Gefahr... na ja.

    Sehr interessanter dupetest übrigens! Außer bei TPCU sehe ich da absolut keine Gefahr was Doppeltes erwischt zu haben (obwohl ich auf meinen tips noch fand, dass vested interest und fall in line sich auch recht ähnlich waren.. wenn ich grade nix durcheinander schmeiße.)
    Hachja, die essieliebe, ne xD;

    AntwortenLöschen
  7. Hui hast dir ja ziemliche Arbeit gemacht - Danke dafür ♥
    LG IG katha_250900

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie dachte ich das geht schneller :D danke!

      Löschen
  8. Wow!<3 Was für wunderschöne Lacke! Danke fürs zeigen!:) Ich wünsche dir noch alles Gute nachträglich zum Geburtstag!<3

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  9. Heeeeey, dann mal alles alles Liebe nachträglich zum Geburtstag! Und ich muss sagen ich find das echt cool, dass du dann trotzdem nicht alle haben wolltest (also anfangs^^). Also normal würd man dann ja echt alle nehmen wenn man es gezahlt bekommt. Ich find das sehr sympathisch! Bei den petrolfarbenen muss ich echt sagen dass der Unterschied für mich so minimal zu erkennen ist, dass ichs echt krass find, dass das 4 verschiedene sein sollen! Bei den Nudefarbenen dagegen sieht man schon deutliche Unterschieden. Den Master Plan find ich hammer. Geile Farbe! Ich hab die Essie Lacke meiste einfach nur 1-2 Tage drauf, bzw allgemein Lacke, daher kauf ich mir doch meist die günstigere Variante. Da findet man bei P2 und Co oft sehr ähnliche. Und wenn man ihn nur so kurz drauf hat merkt man den Unterschied was die Haltbarkeit angeht ja eh nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also alle die andere beiden blauen sind schon anders - aber mittens und Cover up...puuuuh :/ kack.
      Übrigens habe ich mir 2 selbst gekauft :D

      Löschen
  10. Huhu
    was für ein Beitrag! Solche machen immer besonders viel Arbeit..:)
    Ich habe Fishnet stockings und denke deswegen soo oft: hmm, mittleres dunkles blutiges Rot? Habe ich schon einmal und reicht mir so ^.^
    Das du am Ende doch noch alle bekommen hast, freut mich für dich als Geburtstagskind besonders.. das du auf die Winter LE wartest, macht dich mir umso sympathischer (welche schielst du denn da an?) :) ich bete auch immer, daß die nächste LE echt kacke wird *hehe*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich schiele tendenziell zur zeit auf alle :D muss man anfassen...dann kann ich ers entscheiden.

      Löschen
  11. Weißt du, was lustig ist? Genau wie du hätte ich schwören können, ich besitze chinchilly. Aber offensichtlich doch nicht...! :D

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Lackfein,

    an dieser Stelle muss ich nochmal meine Lieblings-DM-Verkäuferin erwähnen, die mich am Donnerstag anrief, um mir mitzuteilen, dass die Essie LE auch in meinem DM angekommen ist. Zwei hat sie mir schon brav in die Schublade gepackt, so kann ich dann entspannt auch erst am nächsten Tag dort vorbei schauen.
    Tja fest vorgenommen hatte ich mir zwei! Style Cartel und Perfect Cover up. Und dann stand ich vor allen Farben und dann hab ich mir doch tatsächlich den Dress to Kilt mitgenommen. Einen roten! Ich mag rot eigentlich gar nicht. Da kam ich also mit dreien nach Hause. Alle drei hab ich kurz ausprobiert und bin auch enttäuscht von dem blauen. Vll ändert sich das noch, wenn ich ihn mal ordentlich mit zwei Schichten lackiere. Aber in den roten bin ich ein bisschen verliebt. Den hab ich auch gleich lackiert. :o)
    Ich möchte mich auch noch kurz bedanken, dass du dir immer so eine Mühe machst. Ich liebe deine Nagellack-Bilder und Farb/ Kollektionsvorstellungen.
    Liebe Grüße
    steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh danke steffi ♥
      ich bräuchte auch so eine nette dm-dame...nur die hartnäckigkeit meines freundes führte zu diesem anruf :D

      Löschen
  13. Das passt hier zwar nicht ganz dazu aber auch zu den Essie - Dupes: in der akuellen Manhattan LE Birthday Colours gibts einen Lack (Birthday Kiss), der meiner Meinung nach dem Essie Toggle to the Top seeeehr ähnlich sieht. Da es den auch nur in einer LE gab, dachte ich, es könnte vielleicht jemand interessieren^^

    AntwortenLöschen
  14. Sehr sehr cooler Post! Danke für deine Mühe. Ich habe mir aus dieser LE Take it Outside und Dress to Kilt gekauft. Ich besitze jedoch auch Head Mistress und habe eben ganz spontan beide miteinander verglichen. In diesem Licht und mit Blitzlicht der Kamera sehen sich die beiden sehr sehr ähnlich. Ich müsste sie jedoch im Tageselicht noch einmal miteinander vergleichen. Obwohl ich fast glaube, dass Dress To Kilt tatäschlich beeriger/wärmer ist als Head Mistress.
    Liebe Grüße
    Neyschn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön :)
      also manches ist wohl fast auslegungssache :D der eine sagt so, der andere so...dupephilosophie.

      Löschen
    2. Hahaha. Ja da hast du wohl Recht. ;-) Ich glaube auch, dass Nagellackliebhaber wie wir immer einen kleinen Unterschied erkennen ;-) :-D

      Löschen
  15. Nicht verwirrend und erst recht nicht überflüssig deine Gedankengänge! Bestimmt sehr hilfreich für viele und mich interessiert es irgendwie immer, was Du zu deinen Lacken zu sagen hast. Und das obwohl mich diese LE zum Glück überhaupt nicht gereizt hat, weil ich da die Farben nun nicht wirklich außergewöhnlich spannend finde. Nichtsdestotrotz ist es toll, dass Du doch so viele davon bekommen hast, mein Freund würde das nie tun weil er findet, dass ich viel zu viele Lacke habe und er sich auch oft mein Gejammer anhören muss wenn ich mich mal wieder von meinen vollen Kartons überfordert fühle. :D
    Einen lieben Freund scheinst Du da zu haben :)

    Ich hätte auch gern im Herbst Geburtstag, ich liebe die Jahreszeit. Ist mir immer viel zu schnell vorbei, vor allem wenn man gerade dauerhaft keine Zeit hat, es zu genießen...
    Alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag :*
    Liebe Grüße, Caline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaube, er sieht das mehr so "jeder hat halt irgendwas" und freut sich, dass es mir spaß macht :D
      oh ja, ich bin wirklich ein herbstkind...im wahrsten sinne. meine liebste jahreszeit. vielen dank für deine geburtstagsgrüße :*

      Löschen

Danke ♥