Samstag, 29. März 2014

Jipi fiji!



essie - fiji





Auf Tageslichtfotos wirkt der alte fiji vielleicht etwas mehr rosa, als er tatsächlich ist. Ich würde sagen, er ist rosa-eierschalen! Eine ganz liebe Leserin (ich mag irgendwie kaum Leser sagen, weil es hier ja immer mehr nur zum Anschauen gibt) hat mir den fiji von 2012 abgetreten. Nach einem kleinen Tauschgeschäft gegen den Loden Green von Sally Hansen, darf ich den alten fiji nun endlich Mein nennen. Danke!

Unerwartet habe ich auch eine Nachricht von essie erhalten, weshalb der neue fiji so anders ist. Find ich äußerst klasse, dass man aufgeklärt wird ohne explizit nachgefragt zu haben. Sehr fein! Ich zitiere also mal den interessanten Aufklärerteil: 

[...] Und zwar ist es so, dass es im Rahmen der letzten fiji LE bei echt vielen Konsumenten mit dem Lack fiji das Problem gab, dass der Lack nach längerer Lagerung ziemlich ausgeblichen ist und seinen hübschen leichten Rosaton verloren hat. Wir haben deswegen zahlreiche Beschwerden erhalten. Um diesem Problem entgegen zu wirken, also die Rosa-Pigmente zu erhalten, haben die Entwickler nun für die neue EU Auflage des fiji intensivere Pigmente verwendet, was dann zu der Abweichung geführt hat. [...]


Kommentare:

  1. wow, nice mani :))

    http://prettypurple92.weebly.com/

    AntwortenLöschen
  2. Großer Hype um diesen Lack! Aber er sieht auch echt klasse aus!
    :)

    xoxo
    Thea

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die neue Version eigentlich auch besser - weil: mehr rosa :) - und trage ihn sogar ebenfalls gerade^^ da ich im Moment aber irgendwie kein ruhiges Händchen habe ists leider nicht so ordentlich geworden. Aber ich werde ihn vermutlich sowieso bald wieder lackieren :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dass essie sich dazu geäußert hat und den Grund erläutert hat finde ich wirklich super!

      Löschen
    2. der neue gefällt mir auch sehr gut!

      Löschen
  4. Fiji 2012 und 2014 gefallen mir beide sehr gut, ich bin aber froh noch den derzeitigen ergattert zu haben und trage ihn gerade sehr glücklich :D. Schön das du noch den beigen Fiji bekommen hast, gutes Tauschgeschäft und sogar eine Nachricht von Essie, sehr aufmerksam!

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nicht wahr, beides optimal gelaufen :))

      Löschen
  5. Ich sitze auch mit dem Fiji auf den Nägeln vor dem Laptop :D Liebe die Farbe und habe lange nach einem deckenden, hellen Nagellack mit Rosa-Touch gesucht. So schöne Nägel wie du hab ich leider (noch) nicht...

    AntwortenLöschen
  6. Ach, das freut mich ja sehr für dich dass Du ihn jetzt endlich dein Eigen nennen kannst! Hast Du dir doch so gewünscht. :-)
    LG, Caline

    AntwortenLöschen
  7. Der alte Fiji sieht wirklich toll aus, aber mir gefällt der Neue genauso! :)

    Toll das Essie sich endlich dazu geäußert hat. Das hatte mich schon seit die Pastell Le raus kam interessiert weswegen sie sich so unterscheiden.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaube, das wollten viele wirklich dringend mal wissen, da musste essie erst einmal genau nachforschen :)

      Löschen
  8. Mir gefällt der alte sowie auch der neue Fiji sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  9. rosa und auch essie ist eigentlich nicht so mein ding. weil rosa is halt echt mega girly und essie, dafür mag ich nicht so viel ausgeben weil es p2 für mich auch tut. aber der lack hypnotisiert ja regelrecht :OOO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. er ist auch nicht widerlich görly ;) der p2 ist härter.

      Löschen
  10. ma die fiji töne haben es mir echt angetan, aber in ganz wien ist kein fiji zu finden :(

    AntwortenLöschen

Danke ♥