Sonntag, 22. Juni 2014

Glitzi-Schlangenhaut



essie - blanc
p2 Klarlack
Loser Rautenglitzer (via Born Pretty Store) *
Wachsstift (via Born Pretty Store) *








Ich habe nun endlich mal diese Stifte zum Aufnehmen von Glitzer und Nieten ausprobiert. Und ich muss sagen das klappt super. Normalerweise nehme ich immer mein Dotting Tool um solche Dinge zu platzieren. Meist haften die Partikelchen so dadran, statisch oder durch Zauberhand. Wenn nicht, tippe ich den Dotti vorher kurz in Klarlack oder auch sehr bewährt, ich sabber ihn an. Jetzt ist es raus. Mit diesem Stift ist das aber alles nicht nötig. Ich habe mich gefragt, warum der wohl so lang ist & zum Anspitzen. Mal vom Komfort abgesehen. Ob sich der Effekt abnutzt? Noch kann ich das nicht so recht sagen, denn für dieses Platzieren langte das erstmalige Anspitzen.
Vom Glitziglitzi bin ich auch ziemlich begeistert. So viele verschiedene Farben und mal eine andere Form als immer diese Hexaglitzis. Manche haben feine Stanzränder, aber das kann man bei so einem Produkt in der Preisklasse mal übersehen. Lässt mein Elster-Herz laut aufkreischen.









Hier geht's zum Glitzivideo bei Instagram.


 10% Rabatt bei BPS mit meinem Coupon-Code WC5J61.

Kommentare:

  1. Ich sag doch, Nailart-Roboter :-D
    Wunderhübsch, wie immer!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es wunderschön! :)
    Sieht wieviele deiner Nail-Arts sehr hübsch aus :-)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus! Machst du eigentlich immer beide Hände mit einem Nail-Art oder nur die 4 "Fotofinger" (hier sieht man ja nicht, ob der Daumen auch das Muster trägt oder nicht) nur für Fotos für den Blog?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist ganz unterschiedlich. manche sachen mache ich nur für den blog bzw. lackier es gleich wieder ab.
      aber ja, der daumen ist hier auch gemacht ;)

      Löschen
  4. Schneidest du die Rauten durch für die Ecken? So ganz normal mit ner Nagelschere?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau. hat aber eher semigut geklappt ;)

      Löschen
    2. okay, gut zu wissen ;) bisher hab ich immer die Ecken freigelassen, sieht aber natürlich nicht so super aus...

      Löschen
  5. Ohhhh, wie wunderschön mal wieder! Sieht super aus, ich steh ja auf Glitzer :D

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhh, wie es funkelt *_* So wunderschön! Das Design gefällt mir sehr. Fast noch besser finde ich aber den Text :D Ich mag es wenn du ein bisschen was zu den Fotos schreibst und dann auch noch so süß/witzig. So einen Stift muss ich auch mal ausprobieren...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir :) ach ich weiß meist auch nicht, was ich so erzählen soll, daher lasse ich oft nur die fotos sprechen :)

      Löschen
  7. Sieht toll aus! :D Ich bin auch ein Sabberer haha

    AntwortenLöschen
  8. Sieht mal wieder sehr klasse aus :-)
    Liebe Grüße, Caline

    AntwortenLöschen
  9. it looks amazing :) well done

    http://prettypurplenails92.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. Sieht richtig toll aus! Und so ein Wachsstift werde ich mir wohl auch mal bestellen müssen.

    AntwortenLöschen
  11. Musste jetzt direkt lachen als ich den Text gelesen hab: ich sabber nämlich auch :)
    Zum Design: echt mal was anderes die Glitzer-Form und wie immer: total schön!!

    AntwortenLöschen
  12. Haha, du bist nicht die einzige, die das Dotting Tool sonst ansabbert, ich oute mich auch mal :D Aber das mit dem Wachsstift ist ja auch eine coole Idee!

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde es etwas zu bunt, aber.... die Idee gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  14. super schön! Aber diese viele Arbeit! xD Lg Mel

    AntwortenLöschen
  15. Hey, schöner Beitrag! :) Ich mag dein Blog Design auch sehr.
    Würde mich total freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust. Vielleicht gewinne ich ja eine neue liebe Leserin dazu. Ich behalte deinen Blog auf jeden fall im Auge und denke das ich dir jetzt auch per GFC folge.

    Liebe Grüße Sophia von
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. confessions of a nail addict ;-)

    AntwortenLöschen

Danke ♥