Dienstag, 18. November 2014

OMG Nailstrips



OMG Nailstrips - Nr. 5315 (via omgnailstrips.com) *
essie - licorice








OMG Nailstrips haben mich angeschrieben und gefragt, ob ich ihre Nagelsticker mal testen mag. Nach meiner Begeisterung für alfa.k Sticker, warum nicht.

Ich habe mir im Onlineshop 2 Motive ausgesucht, beide in schwarz/weiß. Auf der Seite gibt es Sticker und Wraps. Da ich nicht genau wusste, ob die Wraps genauso funktionieren, habe ich mich mal für Sticker entschieden. Obwohl ich 2 mal nachgefragt habe, von wo versendet wird, gab es nicht wirklich eine Antwort. Auf dem Umschlag stand dann aber aus den USA. Der Brief war schon nach 4 Tagen da. Von Montagabend bis Freitag. Awesome. Da war ich ein bisschen überrascht. Ein Pack Sticker kostet 7,99$ (um die 6,40€) und der Versand ist kostenfrei. 






In der Verpackung sind 14 Sticker, in 7 verschiedenen Größen. Für alle 10 Finger habe ich nur 6 Sticker benutzt. Meine Nagellänge war gerade noch kurz genug, dass ein Sticker für 2 Nägel ausreichte (bis auf einmal).
Hier wird ein Topcoat empfohlen und ich habe ihn ausnahmsweise auch mal als recht angenehm empfunden. Die Nagelkanten waren nämlich etwas rauer als ich es gewohnt bin und die Folien scheinen ohne relativ anfällig zu sein. Auf den Fotos trage ich noch keinen Überlack, da das Tageslicht sich so schnell verabschiedet hat und mir die Zeit weglief. 

Als Base habe ich eine Schicht Schwarz lackiert, damit Tipwear oder Macken nicht so doll auffallen. Die Sticker lassen sich genauso aufbringen, wie die von alfa.k. Äußerst einfach und problemlos. Man entfernt die Schutzfolie, zieht den Sticker vom Papier ab (1)  und platziert ihn auf dem Nagel. Dann streicht man den Sticker gut fest und glatt (2). Jetzt kann man eigentlich einfach den überstehenden Sticker um die Nagelkante ziehen und abfeilen, ich habe ihn jedoch mit einer Nagelschere abgeschnitten (3), um ihn noch für den anderen Ringfinger zu benutzen. Alles Überstehende kann man nun noch mit einer Feile entfernen (4). An 2-3 Fingern hatte ich kleine Fältchen, aber ich glaube das lag daran, dass ich zu große Sticker gewählt habe. An der "Restehand" waren die Sticker dann zwar nicht mehr so hübsch vorgeformt, aber mit Nagellackentferner ließ sich das auch säubern.








Von der Haltbarkeit war ich echt positiv überrascht. Ich habe die Sticker von Sonntag bis Freitag getragen, also um die 5 Tage. Dass die Sticker wirklich 10 Tage halten, glaubt wohl eh niemand - aber viiiielleicht könnten sie das sogar überleben. Mir waren die Kanten jetzt einfach zu rau und unschön, aber ich fand es immernoch total im Rahmen für ein Special Design. Nach 2-3 Tagen fand ich sie noch annähernd perfekt. Ich habe den essence better than gel nails Topcoat benutzt. Welchen Überlack man benutzt, beeinflusst die Haltbarkeit sicherlich auch.








Wie man die Sticker entfernt, stand nicht auf der Packung. Aber es ging ganz schnell und problemlos mit Nagellackentferner.





Im Vergleich zu den alfa.K. Sticker ist die Haltbarkeit besser, das liegt vielleicht dadran, dass hier ein Topcoat empfohlen wird. Die Motive sind nicht alle nach meiner Fasson, manche sind sehr kitschig oder "kindisch" (sagt die mit den Herzchen auf den Nägeln), aber auch hier finde ich viele, die mir absolut zusagen!


OMG Nailstrips kannte ich bisher nicht. Ich war erst ein wenig skeptisch, wegen der vielen, aber dann nicht so aktiven Instagram Follower. Doch von diesem Produkt bin ich ziemlich begeistert. Ich musste die ganze Zeit auf meine Nägel schauen, weil die Herzchen einfach so akkurat und ordentlich sind. Für mich eine Kaufempfehlung. Hübsches, unkompliziertes Produkt, schneller Versand, gute Haltbarkeit.

Hier gibt es Coupons mit denen man 5 Packs für 25$ bekommt oder 10 Packs für 45$.







Kommentare:

  1. Hübsch, aber... nein. Ich hatte einmal Sticker (ich fürchte aus der Girl) und seitdem will ich nur lackieren und nicht kleben. Und OMG ist ja wohl so ein krasser Produktname, ich dachte, der Titel sei quasi schon deine Bewertung :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so habe ich auch über Sticker gedacht :) aber ich habe mich vom Gegenteil überzeugen lassen!

      Löschen
  2. ICh bin ein Fan von den Stickern auch wenn ich sie nicht so oft benutze. :) Aber finde die echt total schön. *____* UNd wenn die mal was länger halten ist ja noch besser. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab es schon auf FB bewundert und finde es immer noch sehr schnieke, zumal solche Ganznagelsticker ja auch ruckzuck "montiert" sind. Und die Herzchen sind sowieso super süß :D

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sieht aber süß aus!<3 Eigentlich mag ich Sticker nicht so gerne, aber diese haben mich echt beeindruckt! Ich denke, dass ich sie mir umbedingt mal genauer ansehen werde!

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Super Beitrag! Ich denke das werd ich auch mal ausprobieren. Ich wäre auch nicht auf die Idee gekommen, einen Lack darunter zu lackieren, guter Tipp!

    AntwortenLöschen
  6. Die hab ich auf deinen Instagram Bildern schon immer seeehr bewundert, krass dass die so gut gehalten haben!
    Das Motiv gefällt mir auch echt gut :)

    LG, Caline

    AntwortenLöschen

Danke ♥