Freitag, 13. Dezember 2013

OPI Lieblinge




Meine lieben lackfeinchen,

heute geht es bei mir um OPI. OPI Deutschland ist jetzt endlich auch bei uns auf Facebook verteten. Und im Rahmen dieser Neuigkeit hat OPI unter anderem mich im Dezember ausgewählt, um eine von 5 Botschafterin der Marke zu werden. Ich freue mich sehr, dass ich - auch neben einigen sehr bekannten Blogs - ein Teil dieser Aktion sein kann.
Deshalb habe ich erst überlegt, ein richtig aufwendiges weihnachtliches Nail Design für OPI zu machen. Ich habe meine OPI Lacke zusammen gekramt und da ist mir aufgefallen, was ich mir da eigentlich so bisher alles ausgesucht habe. Wirklich viele ähnliche Farben! Schlichte, oft gedeckte & ein paar ordentliche Glitzerkracher für mich kleine Glitzi-Elster.


My Very First Knockwurst  I  French Quarter For Your Thoughts  I  You Don't Know Jacques!  I  Suzi Takes The Wheel  I  Nein! Nein! Nein! Ok Fine!


Für mich persönlich ist OPI einfach kein aufwendiges Nailart Design. OPI ist eher pure Eleganz. Die für sich ganz alleine steht. Wenn ich mir ein höherpreisiges Produkt kaufe, möchte ich das oft einfach pur "genießen". Das braucht keine Extras, kein heiß geliebtes Glitzi und Co. Ich mag auf meinem teuren Handy keine 2€ Hong Kong Hülle, die das cleane Apple-Design zerstört. Oder wie ich mich innerlich aufregen kann, wenn mein Herzmann auf mein gekochtes Essen Ketchup raufkleckst. Es ist einfach Verschwendung. Natürlich lackiere ich auch gerne mal einen OPI Lack mit anderen Lacken und Co. - vielleicht hole ich noch ein kleines OPI-Weihnachtsdesign nach! Aber wenn ich an die Lacke denke, denke ich zuerst daran, sie solo zu tragen. Also habe ich mich entschieden euch meine Favoriten pur zu zeigen.
OPI hat mir die Möglichkeit gegeben, ein paar Lacke zum Präsentieren für meine OPI Geschichte auszuwählen. Doch meine allerliebsten Favoriten sind vorallem die, die ich mir selbst schon gekauft habe. Also zeige ich zuerst einmal, was schon bei mir wohnt. Und zwar meine 2 aktuellen Favoriten.

Zum Einen ist das der "Nein! Nein! Nein! Ok Fine!" aus der Germany Collection. Für mich ein sehr typischer Lack, denn Grau ist meine Lieblingsfarbe und mit dunkleren Nägeln fühle ich mich immer sehr Lady. OPI-Lady. Er ist nicht so hart wie ein Schwarz, aber auch noch nicht so oft gesehen, wie ein dunkelgrauer Lack. 



 
Zum Anderen bin ich momentan dem "Mod About You" verfallen. Er ist auch das neuste Mitglied in meiner OPI-Reihe. Ich habe wirklich lange hin und her überlegt, weil ich immer dachte, so einen Lack kriege ich überall. Aber gefunden habe ich ihn dann doch nicht. Jetzt gefällt er mir auch tatsächlich besser, als alle Rosatöne, die ich habe. Er hat für mich einfach den Hauch mehr Special. So eine ganz bestimmte Farbnuance. Damit fühl ich mich einfach irgendwie anders.




Den 3. Lack, den ich euch zeigen möchte, habe ich von OPI zur Verfügung gestellt bekommen. Ich habe den "Red My Fortune Cookie" * gewählt, ein klassischer Rotton. Einfarbig lackiert, aber trotzdem WOW. Wenn ich für den Rest meines Lebens nur noch eine Farbe lackieren dürfte (was für eine untreffbare Entscheidung), dann wäre es wohl Rot.




Ich finde auch ohne aufwendiges weihnachtliches Design passt die Marke OPI an sich perfekt zu Weihnachten. Denn für mich ist das schon ein kleiner Luxus. Etwas zum Zelebrieren. Oder ein Geschenk, ob nun an einen lieben Menschen oder auch an mich selbst. Manchmal überlege ich wochenlang hin und her, möchte ich das wirklich haben. Und wenn man es dann kauft, kann man sich auch sicher sein. Dieses Gefühl, mit deinem kleinen Luxus, in deinem kleinen Tütchen. Das ist kein 1,50€ Lack, den man mal eben bei Rossmann mitnimmt. Das ist ein Kauferlebnis. Ihr kennt es bestimmt.

Als Geschenk an Euch darf ich auch etwas verlosen. 
Ausgesucht habe ich hierfür: Einen meiner Lieblinge "Nein! Nein! Nein! Ok Fine!", den roten "Red my Fortune Cookie" und ein bisschen Weihnachtsglitzi "Lights of Emerald City".
Diese 3 Lacke sind natürlich neu & unbenutzt.




Ausserdem hat OPI mir noch ein Take Ten Miniset mit ins Päckchen gelegt, was ich auch gerne verlosen möchte. Und da bin ich ja jetzt schon ein bisschen neidisch auf den Gewinner :) 





Ich würde also gerne nicht alles an einen Gewinner verlosen, sondern einmal das 3er Set und einmal das 10er Miniset. Zum Mitmachen braucht ihr nur einen Kommentar unter diesen Post zu schreiben, bis zum einschließlich 16.12.2013 (Montag). Ich lese z.B. auch gerne Eure Geschichte zu OPI oder über Euren OPI-Liebling.
Neben meiner Verlosung könnt ihr ausserdem auf Facebook bei OPI einen Gewinn abstauben UND, wenn ihr Blogger seid, habt ihr die Möglichkeit mit eurer persönlichen OPI Geschichte auch zum Botschafter zu werden. 




Kommentare:

  1. Hey,
    schöner Post :-)
    Bin gerade zum ersten mal auf deinen Blog gestoßen und bin echt begeistert
    Du hast wuuuunderschöne Fingernägel :o

    Freue mich, an der Verlosung teilnehmen zu dürfen. :-) Ich liebe OPI Nagellacke. Meinen ersten Nagellack hab ich mal von meiner Patentante geschenkt bekommen und da mochte ich sowas eigentlich noch gar nicht. Es war ein OPI Nagellack in rot. Irgendwann hab ich ihn dann trotzdem mal benutzt und war direkt verliebt :-) Seitdem benutze ich so gerne Nagellack *-*

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie toll! Ich bin total Fan von OPI. Habe mich nie richtig rangetraut, weil der Lack schon teuer ist, aber ich bin sooo begeistert, weil der Auftrag super ist und der Lack auf meinen Nägeln fast eine Woche hält. Sehr schöner Post und tolle Bilder!

    AntwortenLöschen
  3. Den ersten find ich absolut top! Ich trag grau und schwarz auch am liebsten auf den Nägeln, daher trifft der sehr meinen Geschmack :-) Rot geht aber auch immer. Schöner Farbton. Nur rosa ist jetzt nicht so mein Ding.

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhhh, ich dreh durch! OPI-Lacke sind, neben den Essie-Lacken, die wohl besten Lacke die auf dem Markt sind. Ich liebe sie! Gerne, gerne, gerne würde ich mir mit dem Gewinn die Weihnachtszeit noch etwas mehr versüßen :)

    AntwortenLöschen
  5. Hey, wieder ein toller Post von dir, die Lacke die du ausgesucht hast...Nein! Nein! Nein! Ok Fine! schmachte ich schon ewig an, und dieser rote erobert auch gerade mein Herz;)
    Meine ersten OPI Lacke waren auch Rotis, und zwar Color so hot it Berns und Innie Minnie Mighty Bow.
    Ich gebe dir so recht dabei, dass OPI Lacke einfach irgendwie edel sind. Ich trage sie auch am liebsten pur, weil sie anders einfach nicht so rüberkommen! Es sind halt Ladylacke und wenn man einen in der Hand hält ist das trotz dessen, dass sie aus Amerika auch nur 8 oder 9€ kosten was viel besondereres, wie ein Essie Lack. Vielleicht der Mythos?;)
    Ich finde sie sind einzigartig und haben immer einen besonderen Touch der sie von allen anderen Marken abhebt. So wie die Zoya Lacke.
    So:) Mein liebster OPI Lack ist wohl Danke-Shiny Red, weil er gegenüber dem Minnie rot einen wärmeren Schimmer hat, besser für die Weihnachtszeit gerade:)
    Liebe Grüße,
    Krissi

    AntwortenLöschen
  6. Hey Markenbotschafterin Jule, das ist mal ne coole Nummer! Opi finde ich auch deswegen so toll, weil sie im Gegensatz zu anderen höherpreisigen Lacken keine Tierversuche durchführen. Ich habe mich vor einiger Zeit entschieden, beim Produktkauf drauf zu achten und was Essence, P2 und Rival de Loop im Low Budget Bereich so hin bekommen, dass müsste den High Endern doch eigentlich auch gelingen. Also Daumen hoch für Opi! Grüße von der anderen Jule

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich mal ein toller Gewinn <3
    Eine richtige OPI Geschichte habe ich leider nicht - bis auf meine zwei Sand-Lack-Schätzchen aus der Bond-Girl LE die ich mir in diesem Urlaub endlich gegönnt habe.
    Was ich aber viel schöner finde ist, dass dein "Konfetti-Milchschnitten" Bericht mich eigentlich zu der Liebe zum Lackieren und Verzieren gebracht hat :-)
    Damals bin ich direkt zum dm gestiefelt und habe mir einen weißen Essie und den Circus Confetti gekauft. Seitdem hat die Leidenschaft nicht nach gelassen und ich lese nach wie vor sehr gerne deinen Blog :-).
    Leider habe ich keinen eigenen Blog und so muss ich mich wohl als Anonym bewerben :)

    Liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe OPI auch :)!Tolle Farben und tolle Qualität,die man nicht überall bekommt!Freue mich sehr über deinen Post,das hast du wirklich schön in Worte gefasst :)!
    Liebe Grüße,
    Aileen

    AntwortenLöschen
  9. Wow, ich bin begeistert! Als Österreicherin kenne ich OPI gar nicht, bei uns bekommt man die OPI-Lacke großteils nur in Online-Shops oder in extrem hochpreisigen Parfümerien. ich habe mir schon lange überlegt, mir mal einen zu bestellen, bisher hats allerdings irgendwie noch nicht geklappt :-(

    Nein! nein! nein! OK Fine! finde ich sensationell. So wie du mag ich auch dunkle Lacke besonders gerne, ich habe mittlerweile eine ganze Galerie von Grau- und Blautönen zu hause - nur bisher leider noch keinen OPI. Aber ich denke, das sollte ich wirklich mal nachholen :-)

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,
    ich bin Lakierneuling und besitze noch keinen OPI. Wäre schön, wenn ich gewinnen würde und ihn ausprobieren kann ! Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde den grauen "Nein! Nein! Nein! OK Fine!" echt toll,denn wie es aussieht hat der einen leichten Grüneinschlag! :) Bisher habe ich noch keine OPI Lacke,finde sie bei anderen aber immer toll! :)
    Ich mag deinen Blog wirklich sehr gerne (nicht ohne Grund bist du auf meinem Blog bei "Lieblingsblogs" verlinkt),denn immer wenn ich Nagelinspirationen brauche,schaue ich hier vorbei :)

    Allerliebste Grüße

    Bine

    AntwortenLöschen
  12. Du hast so tolle Nägel - ich beneide Dich darum. Ich besitze leider bisher nur einen OPI-Lack und das auch nur in einer Mini-Variante :)

    AntwortenLöschen
  13. Der "Nein Nein Nein, OK Fine!" ist so eine tolle Farbe. Und fehlt leider noch in meiner kleinen Sammlung.
    Als mich vor einiger Zeit die Nagellack-Begeisterung packte, war ich auch direkt von OPI-Lacken fasziniert: diese wundervollen Farben! <3 Leider dauerte es dann noch ein bisschen, bis der erste Lack bei mir einziehen durfte, aber danach war es um mich geschehen. Ganz große Liebe! OPI ist neben Essie definitiv meine Lieblingsmarke für Nagellacke.

    AntwortenLöschen
  14. Wow OPI Botschafterin.. Das ist wirklich First Class ;-)

    Du hast wirklich eine schöne Auswahl an OPI Lacken. Den Mod about you finde ich auch klasse.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe OPI immer aus der Ferne angeschmachtet, aber nie einen mitgenommen (das ist einfach nicht in meinem Budget drin - leider)
    Seit kurzem hat unser Müller nun auch eine OPI-Theke und seitdem schleiche ich ausffällig oft drumherum, fasse ehrwürdig die Flaschen an und stelle sie doch immer wieder zurück ins Regal. Aber das ist für mich wirklich der pure Luxus und wie du es schon sagtest: Es ist schlicht Soloeleganz.

    Darum würde ich mich so so gerne endlich auch mal glücklich schätzen dürfen, einen solchen Lack besitzen zu können. Also schnell hineingerutscht in den Lostopf - denn sowohl das 3er Set als auch das Take Ten sind einfach atemberaubend schön!

    Dass du als Markenbotschafterin ausgesucht wurdest, finde ich absolut gerechtfertigt und toll, denn dein Blog ist so ästhetisch und einfach schön gemacht - passt sehr gut zu OPI :)

    Liebe Grüße,
    Palan :)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo meine Liebe,

    leider kann ich mal wieder nur 'anonym' posten, da ich keines der angegebenen Konten habe :( Ich muss mir langsam wirklich mal eins anschaffen ^^ Außerdem möchte ich sagen, dass ich es schade finde, dass nur Bloggern diese Ehre zu teil wird, da auch Nicht-Blogger in der realen Welt ihre Nägel präsentieren könnten, aber naja, da müsste ich mich jetzt eher bei OPI beschweren :)
    Ich finde deine Einträge immer super und die OPI Geschichte gefällt mir sehr! Der 'Mod about you' gefällt mir auf einmal total; obwohl ich rosa eigentlich nie trage! Der sieht so schön matt aus, das mag ich besonders!
    Meine OPI Geschichte kann ich ja mal kurz erzählen :) Ich glaube, meinen ersten OPI habe ich gewonnen :) Das war der "When monkeys fly", bei einem 'Oz the Great and Powerful' Gewinnspiel! Habe mich wie ein kleines Kind gefreut - auch wenn der Lack mich leider enttäuscht hat. Trotzdem steht er immer noch im Schrank und wartet auf seine Chance! Dann habe ich angefangen bei Kleiderkreisel nach OPIs zu suchen und die bösen Brands for Friends Aktionen haben meinem Geldbeutel auch mächtig geleert. Mir geht es da ähnlich, wie dir. Wenn ich einen hochwertigeren Nagellack trage, fühle ich mich total Lady :)
    Meine Sammlung ist jetzt auf stolze 21 OPIs gestiegen - Tendenz steigend :) Die Lacke, die es zu verlosen gibt, habe ich noch nicht in meiner Sammlung (giggle).
    Mein Liebling…. Schwer zu sagen …. Womöglich der "Magazine Cover Mouse", da ich den von meinem Freund geschenkt bekommen habe :)

    Mehr gibt's nicht von meiner Seite :)
    Ich wünsche dir ein tolles 3. Advents-Wochenende.

    Allerliebst,

    annixo (Anne)

    AntwortenLöschen
  17. Mein LieblingsOPI ist Over the Taupe. Das ist wirklich eine wahnsinnig schöne Farbe, elegant und modern.
    Sonst trage ich auch am allerliebsten Rottöne!

    Liebe Grüße
    Aromali

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jule,
    ich bin schon lange Leser und wirklich begeistert von deinem Blog. Du hast so wunderschöne Fingernägel und bist so begabt was Lackieren angeht.. Da kann man echt neidisch werden! Mach weiter so! :-)
    Ich habe leider keine OPI-Story auf Lager.. Habe bis jetzt lediglich 2 Lacke von OPI. Bisher war ich eher verrückt nach China Glaze und Kiko, von denen habe ich etliche.. :-)

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  19. Meine OPI Liebe hat mit You don´t know Jacques angefangen. Er war Teil meiner ersten OPI-Bestellung in den USA, zusammen mit My Private Jet und Big Apple Red. YDKJ und Big Apple Red habe ich schon so oft getragen, dass ich von beiden mittlerweile die zweite Flasche in Benutzung habe und das bei einer auch sonst recht stattlichen Nagellack-Sammlung. :-)
    My Private Jet dagegen, kommt nur selten auf die Nägel, da ich einen der ersten Varianten davon habe, mit Holopartikeln drin. ;-)
    Die Farben die Du hier verlost, habe ich alle drei nicht, daher würde ich gerne mein Glück versuchen.
    Viele Grüße,
    Sara

    AntwortenLöschen
  20. Hi,
    ich finde auch, dass das Besondere an OPI die Farben sind, besonders die etwas "schmutzigeren" Farben haben es mir angetan. Ich stand schon ein paar Mal vor der Theke, aber der Preis ist mir einfach zu happig... Habe also bis jetzt leider noch keine Erfahrungen mit der Marke gemacht.

    Liebe Grüße, Meli

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe deinen Blog und hab wegen dir schon etliche Lacke gekauft^^ meinen ersten OPI hat mir eine Freundin aus Mailand mitgebracht, natürlich in rot ;) Ich finde die OPI Lacke ganz toll und überlege auch immer ewig bis ich mir dann so ein edles Stück zulege, meistens hab ich im TK Maxx Glück und ergatterte was tolles :) Der Nein! Nein! Nein! Ok Fine! ist so eine tolle Farbe ♡

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,
    Ich habe leider keinen eigenen Blog, deswegen schreib ich als Anonym, aber ich lese deinen Blog schon regelmäßig seit Monaten und bin immer wieder erstaunt über deine Kreativität. Meine Versuche deine Designs nachzumachen sind immer eher bescheiden gewesen :D

    Zu meiner OPI Geschichte:
    Ich himmelte die Lacke immer ehrfürchtig von weitem an. 16 € für Nagellack? Ich konnte mich nicht überwinden (auf die ebay USA Geschichte bin ich erst später gestoßen). Dann ersteigerte ich
    bei Ebay das Mini-Set der Holland Kollektion. Ich hab mich so gefreut! Und etwas später fand ich heraus, dass man die Lacke preiswerter aus den USA bestellen konnte. Zu Ehren meiner ersten Arbeitsstelle wollte ich mir nen tollen "Bürolack" gönnen. Dies wurde dann A butterfly moment in Fullsize. Ich liebe den schönen Schimmer. Tja und der große Dicke ist bis jetzt noch allein neben den Minis. Das muss sich bald ändern! :)

    Danke für das tolle Gewinnspiel.

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  23. Hey,

    das hast du wirklich toll geschrieben. Und mir gehts da genau wie dir. Teuerere Nagellacke trage ich auch am liebsten Solo. Von OPI habe ich leider noch nicht viele Lacke, da ich nicht sooo gerne so viel Geld dafür ausgebe. Wenn sie nur nicht so schön wären. Mein liebster davon ist "Suzie and the 7 Düsseldorfs" (doofer Name, toller Lack).

    Ich würde suuupergerne ein Set von dir gewinnen. Ich glaube, ich würde Luftsprünge machen (falls ich gewinne, bekommst du auch ein Foto meines Luftsprungs :D)

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
    Susanne
    treurosa@web.de

    AntwortenLöschen
  24. Das ist aber eine schöne Sache, da versuche ich doch auch mal mein Glück :-)
    Dein Blog gefällt mir richtig gut! Du bringst mich immer auf total viele Ideen und dazu viel zuviele Nagellacke zu kaufen :-D
    Mach weiter so! LG

    AntwortenLöschen
  25. Bei OPI müsste ich bis vor kurzem noch an meinem Großvater denken - seit kurzer Zeit erst beschäftige ich mich mit dem Thema Nagellack, denn, oh Wunder, ich bin vom Nagelbeissen losgekommen. Deswegen brauch ich das Set ganz dringend als therapeutische Unterstützung!!! Liebe Grüße

    Rosa.pink.rot@web.de

    AntwortenLöschen
  26. Ich habe mich gerade total in "Nein! Nein! Nein! Ok Fine!" verliebt! *-* Ich weiß nicht, wie oft ich mir diverese OPI-Swatches angeguckt habe, aber der ist mir nie besonders aufgefallen. Was ein fataler Fehler!^^ Von daher würde ich mich natürlich über den Gewinn freuen ;-)
    Meine OPI-Liebling ist eindeutig "My Address is Hollywood". Die Farbe sieht je nach Lichteinfall total unterschiedlich aus und wirkt deshalb trotz pink nicht so tussig.

    Liebe Grüße! Freue mich auf weitere tolle Posts von dir!

    Christina

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen,
    ich besitze noch nicht ganz so viele OPIs, aber die paar, die ich habe, sind meine kleinen Schätzchens. Sie sind schon gewisse Luxusobjekte.
    Vor allem, da die Preise in Deutschland echt gesalzen sind, weswegen ich mir meine meistens, mangels PayPals und Kreditkarte, gemeinsam mit anderen im Ausland bestelle.
    Daher würde ich mich echt freuen, wenn meine Sammlung durch diesen tollen Gewinn wachsen könnte. Mein derzeitiger Liebling ist ganz eindeutig Diva of Geneva, so eine wundervolle Farbe! :D

    Liebe Grüße,
    Cyra

    AntwortenLöschen
  28. Hallo
    Ich lese schon lange bei dir mit habe dir aber glaube ich noch nie einen Komentar da gelasse, das möchte ich jetzt ändern.
    Du hast soooo schöne Nägel und hast immer so tolle Ideen ich hab schon einige nach gemacht, es sah aber selten so gut aus wie bei dir. Aber übung macht ja bekannterweise den Meister. Mach weiter so :-)
    Lg Elke

    Elke.mvarch@gmail.com

    AntwortenLöschen
  29. So, ich habe mich in das Rosa verliebt! Das muss wohl noch schnell auf die Wunschliste für Weihnachten. Leider, habe ich keine Geschichte für dich, da ich noch OPI-Jungfrau bin. Trotzdem würde ich gerne beim Gewinnspiel mit machen! Grüße, Käte.

    AntwortenLöschen
  30. Da würde ich mein Glück auch gerne versuchen, muss jedoch gestehen, dass ich auf Grund des Preises für einen OPI Lack noch keinen eigenen besitze. Trotzdem bleibe ich bei Müller und Sephora in Frankreich immer wieder vor der Theke stehen und bestaune die Lacke. Ich glaube, den ersten werde ich mir dann doch mal gönnen wenn die Bafög Nachzahlung kommt *blush*
    Lob an deinen Blog! :)
    LG, Jessica

    AntwortenLöschen
  31. Hallöchen,
    da hüpfe ich doch auch mal ins Lostöpfchen rein :)
    Den Nein! Nein! Nein! Ok Fine! sehe ich jetzt bei dir zum ersten Mal und muss sagen, dass er mir ausgesprochen gut gefällt.
    Ich habe bisher erst drei OPI Lacke die ich mir vor ein paar Monaten mal bei einer brands-for-friends Aktion zugelegt habe und ich liebe jeden davon heiß und innig. Da stimmt einfach die Qualität! Da ich Studentin bin ist es für mich leider ausgeschlossen mir diese tollen Lacke zum vollen Preis zu kaufen, aber zum Glück wird sich das ja irgendwann mal ändern ;) Und bis dahin werde ich einfach weiter auf Rabattaktionen und Sales warten und dann zuschlagen ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  32. Wow, wie toll das du Botschafterin bist!
    Ich schleiche immer mal wieder um OPI herum, aber meistens sind sie mir dann doch zu teuer und ich reiße mich zusammen. Das wären dann also meine ersten OPIs.
    Du lackierst deine Nägel immer so genau, das sieht so wundervoll aus!
    Ganz liebe Grüße
    Jenny von chuckslove :)

    AntwortenLöschen
  33. Ich bin froh, dass es Bloggerinnen wie dich gibt, die mir die Schönheit von Nagellacken näher bringen :) (und zeigen, wie die Farben aufgetragen aussehen :p) mit der Eleganz der Lacke/der Marke kann ich dir nur zustimmen!

    AntwortenLöschen
  34. Wow ♥
    Meine OPI Geschichte ist ja fast ein bisschen peinlich.. :D Lange Zeit dachte ich nämlich dass es O.P. "Eye" heißen würde.. hab einfach nich gerafft, dass das "I" natürlich englisch ausgesprochen wird und mich immer gewundert, was denn Nagellack mit Augen zu tun hat.. -.- *facepalm* als ich das dann meinem Freund erzählte, meinte er nur: hä, haja schon klar! :D
    Meine ersten OPI Lacke war ein 4er Miniset aus der James Bond Collection, The World is not enough ist bis heute mein liebster und iiiirgendwann hole ich ihn mir in Fullsize! So lang würd ich gern die anderen testen :) Außerdem wär das ein ganz wunderbares nachträgliches GEburtstagsgeschenk! ♥

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  35. Hallo :-)
    Erstmal zu Beginn: Ich beneide dich unglaublich für deine Genauigkeit beim Lackieren, es sieht einfach immer perfekt aus! Ich selbst versuche es auch immer so hinzu bekommen, aber so professionell sieht es dann leider doch noch nicht aus :D Ich übe weiterhin... :P
    An den OPI-Lacken bin ich schon häufig vorbei geschlichen, gekauft habe ich mir bisher allerdings noch keinen. Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne ein Set..
    Danke für deine tollen Beiträge und eine schöne Adventszeit :)
    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  36. Wow, Glückwunsch erstmal dazu!
    Ich habe bisher nur einen einzigen OPI Lack, weil mich doch der Preis immer sehr abgeschreckt hat, auch wenn ich von der Qualität ziemlich begeisert bin. Aber da ich ja einen TK-Maxx in der Nähe habe, kann ich sicher nochmal den ein oder anderen abstauben ;)
    Mit so einem Set wäre das natürlich noch einfacher :D

    Liebe Grüße,

    Denise
    fraeuleinpompidou@gmx.de

    AntwortenLöschen
  37. Hi hi,

    das 3er Set ist wirklich wunderhübsch und ich mag wie du das dunkle, nicht ganz schwarze von "Nein! Nein! Nein! Ok fine". Ich habe erst einen OPI-Lack, den ich bei einer Sale-Aktion ergattert habe, und war mit dessen Farbe leider nicht ganz zufrieden, doch die Farbvielfalt ist schon seeehr verlockend. Auch im kleinen 10er Set, genau die richtigen Farben für mich <3 Ich muss meiner Vor-Kommentatorin übrigens zustimmen: Sooo perfekt lackierte Nägel, Respekt.

    Lieben Gruß, Isabelle
    du erreichst mich unter uebersee.maedchen@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  38. Ich habe auch schon einige Lacke von OPI und habe sie auch immer "allein" lackiert. Darüber hab ich mir vorher noch nie so viele Gedanken gemacht, aber als ich deinen Post gelesen habe, dachte ich immer nur: Ja genau, so ist das!

    AntwortenLöschen
  39. Wow, tolle Aktion von dir!
    Meine opi geschichte, hm:) bis ich im August den KK thread entdeckt hatte, waren für nich alle lacke außer p2, essence und co zu teuer. Sogar einen catrice lack fand ich schon fast zu viel:D und dann kamt ihr:D und ich hab erstmal erkannt, wie wunderschön opi sein kann( ehrlich gesagt wusste ich davor nichtmal etwas von der Marke) und hab mal im Internet geschaut. 16€. Wow:D das gab j h früher im monat für lacje ausgegeben... Aber ich hab immer immer wieder swatches( auch ein wort was ich vor euch nicht kannte:D) gegoogelt, und irgendwann bei einer b4f aktion war es dann so weit: meine ersten opis. Als das päckcheb kam war ich aufgeregter als an Weihnachten:D auch die zweifel davor, ob es die 40€ wirklich wert waren, waren weg. Und zu weihnachten schenk ich mir wohl den muir muir on the wall..

    AntwortenLöschen
  40. Du findest mich auf KK als underthewater, hier hat ja schonmal eine lisa kommentiert seh ich grade:)

    AntwortenLöschen
  41. Hallo!

    Meine OPI Geschichte begann mit "Every month is Oktoberfest" - für mich auch immernoch der! Lack schlechthin, ich liebe diese Farbe... Er wäre meine erste Wahl, wenn ich "den Rest des Lebens nurnoch eine Farbe tragen dürfte" :)
    Generell trag ich ebenfalls lieber dunklere Farben, deshalb besteht meine OPI Sammlung auch eher aus den dunklen Nuancen... bis auf "You don't know Jacques" - den ich aber noch nie getragen habe... Eigentlich hab ich ihn auch nur gekauft, weil ich ihn an anderen so edel finde... Aber immer wenn ich vom Regal stehe greif ich was anderes :) Naja, früher oder später wird sich schon eine Gelegenheit finden...

    Deine Auswahl find ich sehr toll! "Nein!Nein!Nein! Okay Fine!" schmachte ich schon länger an... :)

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!

    FeyNomenal

    AntwortenLöschen
  42. Erstmal herzlichen Glückwunsch dass du OPI Botschafterin geworden bist, wow!
    Ich selbst besitze keinen einzigen OPI Lack, da sie mir bisher schlicht zu teuer waren. Vielleicht ändert es sich ja bald =)
    Dein Post ist total schön geschrieben, man merkt dass dir die Lacke irgendwie am Herzen liegen (hört sich komisch an aber das war so mein erster Eindruck) <3
    An dem Gewinnspiel nehme ich gern teil.
    LG Anky

    AntwortenLöschen
  43. Mein liebster OPI Lack ist der Teenage dream aus der Katy Perry LE. Ich mag Glitzti Glitz! hi hi

    taute[at]gmx[punkt]de

    AntwortenLöschen
  44. herzlichen glückwunsch zur markenbotschafterin :) toll :)
    ich habe neulich im karstadt, im sale, erst meine ersten OPI s gekauft :)
    und ich bin begeistert! den mod about you habe ich auch und finde die farbe ebenso wie du total toll und unbeschreiblich :) ganz zart und trotzdem so strahlend :)
    LG

    AntwortenLöschen
  45. Oh, da versuche ich doch auch mein Glück.

    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich noch gar keinen Lack von OPI habe.
    Das würde ich natürlich gerne ändern. Ich durfte mir lange die Nägel wegen der Arbeit nicht lackieren, aber jetzt ... hol ich das alles nach ;-)

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

    Heike

    AntwortenLöschen
  46. Hallo!
    Wie immer ein super post, ich verfolge deinen Blog fleißig jeden Tag. Du hast sehr schöne Nägel, präsentierst tolle Farben und Lacke:)
    Die Aktion finde ich super! Ich habe OPI bisher nur in den Mini-Sets kennengelernt,einmal das Set mit der San Francisco Collection und einmal die Euro Central Collection. Anfangs fand ich die kleinen Flaschen mit den kleinen Pinseln etwas unhandlich (ich habe leider nicht die ruhigste Hand) jedoch sind die Farben top, was es total ausgleicht und ich auf alle Fälle mit dem Kauf zufrieden bin.:) Meine liebsten die ich besitze sind "In the cable car-pool lane" und "Muir Muir On The Wall" Der Preis ist natürlich etwas hoch, einen Nagellack in einem größeren Fläschen besitze ich noch nicht (leider :() Die Farbauswahl ist super - "Nein! Nein! Nein! Okay Fine!" gefällt mir schon seit längerer Zeit, eine Farbe die ich sicherlich öfter tragen würde! :)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und... keep up the good work! Denn dein Blog ist supi und jedes Mal seinen Besuch wert:)

    Liebe Grüße, Coni

    coni1990@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  47. Hey
    Ich würde ja gern das miniset gewinnen *.*
    Da kann man immer so schön eine Marke ausprobieren.
    bis jetzt habe ich nämlich nur genau eine Flasche OPI und zwar aus der Kollektion von Katy Perry: ich glaube der heißt 'The show must go on'..so ein glitzibitzi Lack ^.^

    AntwortenLöschen
  48. Oh, da sind aber zwei tolle Sets dabei, besonders das 3er-Set hat es mir angetan. Ich schmachte ja schon seit dem Erscheinen den Nein! Nein! Nein! Ok Fine! an, aber ich hab es einfach nicht geschafft, den Lack zu bekommen. Den hab ich ja schon das ein oder andere Mal bei dir gesehen und bin einfach verliebt. Grautöne hab ich selber auch schon den einen oder anderen zuhause, aber der OPI würde perfekt passen, da er richtig schön dunkel ist und genau in mein Beuteschema passt.
    PS: Die Botschafter-Aktion von OPI finde ich echt toll, so kann man die Marke noch einmal besser kennen lernen.
    Liebe Grüße und ich hoff jetzt einmal auf mein Glück!

    AntwortenLöschen
  49. Die 3 von dir präsentierten Farben sind toll, super Post liebe Jule :)
    Und beim Gewinnspiel versuch ich doch auch mein Glück!

    Meine OPI Geschichte begann etwas holprig, als ich nämlich den Turqouise Shatter zum Geburtstag bekommen hab - und dabei war ich gar kein Crackle Fan ;) Trotzdem wurde meine Liebe entfacht und ich habe nach und nach immer mehr Farben in mein Herz geschlossen, allen voran: Ski teal we drop - ich liebe diesen Petrolton!! :)

    GlG Kathi

    AntwortenLöschen
  50. Hallo :)
    Ich muss sagen das Miniset finde ich wunderschön. So viele Lacke, da schlägt mein Herzchen gleich höher.
    Ich muss gestehen bis jetzt habe noch keinen einzigen OPI Lack. :/ Ich bin immer ein bisschen überfordert mit der Auswahl und kann mich nie entscheiden welchen ich mitnehmen soll und dann wurde es bis jetzt immer keiner. Vielleicht ändert sich das ja aber jetzt. :)

    Viele Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  51. Ich habe mir vor zwei Wochen meinen ertsten OPI bei eunem Shopping-Tripp nach Lüneburg gegönnt, Every month is Oktoberfest. Ich war total überrascht von der blauen base und dem Endergenis. Darüber hinaus hat er fast eine woche gehalten,ohne größere Blessuren. Absoluter Rekord!!! Seitdem bin ich verliebt in diese Qualität und es wird sicher nicht mein letzter bleiben.

    Liebe Grüße,
    Vivien

    Vivien.Brummund@web.de

    AntwortenLöschen
  52. OPI und ich - das ist eine Liebe, die noch nicht zueinander gefunden hat... :-) Seit einem Jahr bin ich jetzt Nagellacksüchtling (und habe Deinen Blog gefunden :-)). Mein erster OPI-Lack soll ein ganz besonderer sein. Ich hatte mir diverse ausgeguckt, aber immer, wenn ich sie dann im Laden gesucht habe - waren sie zu dem Zeitpunkt nicht da!
    Genau wie für Dich, sind sie auch für mich "Ladylacke"! Ich würde mich soo freuen, eines der tollen Sets zu gewinnen!
    clleo@gmx.de

    AntwortenLöschen
  53. Hallo :)
    Ich liebe deinen Blog total. Du hast so schöne Nägel, machst tolle Designs und ich freue mich jedes Mal sehr wenn ein neuer Post online ist :)
    Ich hatte bisher erst einen OPI-Lack, und zwar einen schwarzen Crackling Lack. Den hab ich mir vor 2einhalb Jahren in Berlin gekauft (ich komme aus der Schweiz). Aber mittlerweile ist er eingetrocknet und crackelt nicht mehr schön. Aber ich würde gerne wieder einen OPI-Lack besitzen.
    Liebe Grüsse
    Laura

    AntwortenLöschen
  54. Meine Opi Geschichte....Ja, da gibt es tatsächlich eine....
    Mein Stamm Bipa....sehr lange standen da die Opi Lacke aus der Germany & Holland Collection schon im Abverkauf um € 10,--, aber so wirklich für einen entscheiden konnte ich mich damals auch noch nicht. Daher wollte ich es lieber lassen. Für mich persönlich gab es viiiiiiiel schönere Opi Lacke, die ich mir irgendwann einmal zu einem besonderen Anlass leisten wollte.
    An einem Samstag vor 3-4 Wochen, wollte ich nur spontan beim Bipa reinschauen....da dachte ich ich sehe nicht richtig....Opi Lacke € 1,--...ich schaute mich aufgeregt um...da musste sicherlich eine versteckte Kamera sein....DAAAAAASSS gibt es einfach NICHT!!!! Natürlich riss ich mir gleich 7 Stück unter die Nägel....Pure Panik bekam ich da, als noch eine Frau heran kam um sich das anzuschauen....
    Überglücklich fuhr ich nachhause um meinen Freund dieses Glückserlebnis mitzuteilen.....Für mich war dieses Erlebnis...keine Ahnung, wie frisch verliebt sein oder ein großer Gewinn (das war es ja auch :-)
    Unter anderem muss ich jetzt sagen, sind zwei davon meine absoluten Lieblingslacke geworden...Every Month is Oktoberfest und Vampsterdam...einfach herrlich...so schön und einzigartig, sodass man diese wirklich am besten alleine trägt....

    AntwortenLöschen
  55. Muss mich einigen Vorschreiberinnen anschließen, du hast so wunderschöne Hände u Nägel, bei dir strahlt jede Farbe u jedes Design pure Eleganz aus. OPI u du, da haben sich Topf u Deckel gefunden, herzlichen Glückwunsch zu dieser Botschafter-Ehre!!

    Dir u deinen Lieben ein schönes drittes Adventswochenende!

    AntwortenLöschen
  56. Wunderschöne Lacke, die genau meinem Geschmack entsprechen . Ich habe erst vor kurzem angefangen meine Nägel zu züchten und zu pflegen und besitze nicht viele Lacke , erst recht keine von Opi. Über den Gewinn würde ich mich daher sehr freuen . Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  57. Huuui so viele OPIs.
    Ich besitze ja leider erst einen "barefoot in barcelona" heißt der glaub ich. Und den nail envy, den ich nicht mehr missen möchte.
    Wäre natürlich super toll wenn ich meine kleine "sammlung" (darf sich das schon so nennen? ^^) erweitern könnte!

    Glg Linda
    lindaandmyself(a)gmail.com

    AntwortenLöschen
  58. OPI ist wirklich eine tolle Marke. Mein erster OPI war der limitierte Teenage Dream und er hatte es mir so angetan, dass es nicht ganz ein Jahr brauchte, bis ich das große Fläschchen leer hatte. Seitdem steht es übrigens auch leer zwischen meinen anderen Schätzchen, ich will mich einfach nicht davon trennen :D. An zweiter Stelle steht für mich Magazine Cover Mouse, das wohl einzige helle Rot, das ich mag und das mir auch steht (wie ich finde).

    Im Großen und Ganzen sind OPI Lacke auch besondere Lacke für mich, die besondere Anlässe o.ä. erfordern. Eigentlich klingt das verrückt, aber meist greife auch ich nur solo zu einem Lack und es fühlt sich anders an, als ein solo getragener P2. Komisch, nicht? :-) Womöglich liegt es auch etwas an dem Preis der Lacke, dass man ihnen einen gewissen exklusiven Status zuweist? Ich weiß es nicht. Fakt ist - OPI produziert grandiose Lacke, die einfach beste Qualität aufweisen (von der Farbauswahl, über den Auftrag bis hin zur Haltbarkeit).

    AntwortenLöschen
  59. Oh! Möp! Ich überlege mir immer, ob ich mir einen Lack von OPI kaufen soll, aber bisher hat mich so als Studentin immer der Preis abgehalten. Um ehrlich zu sein, denke ich auch bei den Lacken für 1,50 Euro immer einige Wochen darüber nach, ob ich den wirklich brauche (haben will).

    Da wäre es also eine totale Premiere bei mir. Ich glaube, ich hab auch sonst keinen Lack, der da preislich irgendwie in die Nähe kommt...

    Viele Grüße

    bela devojka

    AntwortenLöschen
  60. Huhu,

    Wow, das sind ja mal grandiose Gewinne O.O
    Ich bin schon seit ein paar Jahren total begeisterte Nagelanpinslerin. Ich habe das zwar auch schon vorher gern gemacht, aber unter anderem deinem Blog und den Beiträgen anderer Blogerinnen habe ich es zu verdanken, dass meine Lackanzahl stetig steigt und ich immer wieder neue tolle Ideen ausprobieren muss!
    Allerdings haben erst recht wenige höherpreisige Nagellacke bei mir Einzug gehalten, aber jeden davon liebe ich abgöttisch :D Ein OPI war leider noch nicht dabei, weshalb ich mich riesig freuen würde, wenn einer der feinen Gewinne mein Eigen werden würde.

    Ganz liebe Grüße von einer deiner treuen Leserinnen!

    AntwortenLöschen
  61. Ach wie schön, dass du eine der Botschafterinnen geworden bist. Haste dir echt verdient :)
    Stimmt schon, dass so teure Lacke etwas Besonderes sind, ein kleiner Luxus, den man sich nicht mal eben ohne groß drüber nachzudenken mitnimmt. Leider besitze ich genau deshalb auch noch immer keinen einzigen Opi (was eigentlich ein Unding ist... aber die b4f Aktionen habe ich immer verpasst und der Originalpreis liegt doch leider über meiner Schmerzgrenze, um "mal eben so" einen mitzunehmen, um mich von Opi anfixen zu lassen..)
    Da ich schon gefühlte Ewigkeiten mit "Nein Nein OK Fine" liebäugle, rot gerne mag und sowieso eine Glitzertante hoch drölf bin würde ich mich riesig freuen, wenn ich so an meine Opi Einstiegsdroge käme *grins* obwohl das take ten Set natürlich auch seinen ganz eigenen Charme hat~

    AntwortenLöschen
  62. Ich finde, dass OPI Lacke in der "Verpackung" eher schlicht,manchmal sogar langweilig wirken,doch wenn man sie dann aufgetragen sieht,macht es richtig BÄM! P.S:Du hast es voll verdient, OPI Botschafterin zu sein:-)

    AntwortenLöschen
  63. Ich habe leider keine OPI Geschichte, da ich keine dieser Lacke besitze, aber irgendwann werde ich mir auchmal einen gönnen, denn man ist ja noch jung. Dieses take ten set finde ich wirklich gelungen und hatte es mir, wenn es das nächstes jahr auch geben sollte vorgenommen es mir zuzulegen.

    AntwortenLöschen
  64. schöne Geschichte! Mir gehts mit teuren Lacken auch meistens so, dass ich sie lieber alleine lackiere um sie den ganzen Tag anschauen zu können. Im Gegensatz dazu steht bei mir nur leider meist die Tatsache dass ich aufwändigere Designs unheimlich gerne male^^
    Mein erster Full size-OPI den ich nach laaangem Überlegen gekauft hatte, ist 'I theodora you'. Ich mag ihn besonders weil er (oder sie?;) ) keine außergewöhnliche Farbe ist, sondern ein Ton den ich jeden Tag tragen könnte. Einfach ein süßes rosa, kein pink und auch kein barbie-rosa. einfach ein klassisches Rosa. :)
    über das 10er-Set würde ich mich wirklich freuen :)

    Liebe Grüße, Virginie
    ps. falls du doch noch Lust auf ein weihnachtliches Design hast, auf meinem Blog hab ich für zwei Adventskalender Weihnachtsdesigns gemalt :)

    AntwortenLöschen
  65. Ich liiiiieeebe OPI-Lacke!Die Farben sind echt toll und bis jetzt habe ich mir auch schon ein Paar zugelegt,allerdings habe ich sie mir alle in den USA bestellt,da sie mir hier einfach zu teuer sind...Obwohl,vielleicht auch besser,sonst würde ich aus dem Kaufen gar nicht mehr rauskommen :D

    AntwortenLöschen
  66. Da hat OPI ja die Richtige ausgewählt! Du lackierst immer so perfekt, das quasi jeder Lack toll an dir aussieht und ich den dann auch immer haben will :D.

    Ich hab zwar auch einige Lacke, mir aber dieses Jahr meinen ersten OPI gegönnt und war total begeistert, als er mit der Post kam :). Hatte auch ewig überlegt, ob das sein muss und konnte schließlich nicht widerstehen. Seitdem ist nur noch ein anderer dazugekommen, aber es stehen noch weitere auf der Liste, die ich auch noch haben muss :).

    Mach weiter so, LG Inga

    AntwortenLöschen
  67. Ein schöner Artikel. Und besonders "Nein! Nein! Nein! Ok Fine!" finde ich auch toll. Ebenfalls mein Beuteschema. ;-)
    Meine OPI-geschichte ist recht kurz, dafür aber schmerzvoll ;-)
    Ich habe mir vor einiger Zeit meine ersten beiden OPI-Lacke gegönnt. In meinen All-time-favourite-Farben Dunkelblau (Road House Blues) und Dunkelrot (Quarter of a cent-Cherry). Ich liebe die Farbe beider Lacke (empfinde sie ebenfalls als Solokünstler und würde sie in meine Top Five der Lieblingsfarben reinnehmen ;-) und liebe es sie zu lackieren.. Aaaber: Die haltbarkeit ist so schlecht bei mir, dass ich bereits nach einem Tag so massive Tipwear und erste Absplitterungen habe, dass bide lacke jeweils nach einem Tag wieder runtermüssen. Daher bin ich schon ziemlich enttäuscht. hatte mir auf jeden fall viel mehr versprochen. Trotzdem stehe ich regelmäßig vor dem OPI-Regal. Aber bsiher habe ich keinen weiteren gekauft, weil ich eben nicht nochmal so viel geld für einen lack ausgeben möchte, der so schlecht haltbar ist.
    Wenn ich gewinne, mache ich die Probe aufs Exempel. Vielleicht habe ich ja doch Montagsprodukte erwischt...
    LG Alexa Jana

    AntwortenLöschen
  68. Ich hab OPI laaaaaaaaage Zeit aus der Ferne angehimmelt, weil ich 16 Euro dann doch immer als zu teuer empfand und ich in den USA nicht bestellen wollte. Mittlerweile leben paar Lacke bei mir - brands4friends sei Dank - und das ist auch gut so! :D

    AntwortenLöschen
  69. Einer meiner Lieblinge von OPI ist auch "You dont know Jaques". Tolle Herbstfarbe :)

    AntwortenLöschen
  70. hallihallo :) ich besitze leider noch keinen einigen opi nagellack :/ immer wenn ich im müller bin schleiche ich dran vorbei und überlege mir mal einen zu kaufen, hab esaber noch nicht getan:/
    deswegen würde ich mich sehr freuen so ein schönes weihnachtsliches paket in meinem briefkasten zu haben :)
    liebe grüße ♥

    AntwortenLöschen
  71. Erstmal muss gesagt werden ich lieeebe deinen Blog deine Nägel deine Nageldesigns einfach alles :) ich habe leider noch keinen opilack ich war iwie immer zu geizig und dachte soooo toll kann der auch nicht sein aber iwie werde ich langsam schwach ... :) deshalb würde ich mich rieeesig freuen meine opi Sammlung mit diesem Gewinn zu eröffnen ganz liebe grüße theresa

    AntwortenLöschen
  72. Oh die sind so schöööööön. Ich habe leider keine Lacke von opi. Sie sind schön, aber irgendwie konnte ich mich noch nicht überwinden so viel Geld für einen lack auszugeben. Jajajajaaaa Studenten. XD
    Lg, Laura

    AntwortenLöschen
  73. Ich möchte auch gerne mein Glück versuchen, da OPI Lacke (neben essie) zu meinen klaren Favoriten gehören. Eine tolle Farbauswahl und in der Regel eine super Qualität. Kein Wunder, dass ich mittlerweile um die 30 Exemplare besitze und noch einige auf meiner Wunschliste habe ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  74. Hallo und Glückwunsch, dass du OPI Botschafterin geworden bist! :) Ich habe nicht viele OPI Lacke, aber liebe sie. Die Qualität ist einfach super. :) Mein erster Lack war "Stranger Tides" und den mag ich auch am liebsten. "Nein! Nein! Nein! Ok Fine!" steht auch schon länger auf meiner Wunschliste und deswegen würde ich mich natürlich sehr über einen Gewinn freuen. :)
    Liebe Grüße, Nele

    AntwortenLöschen
  75. Bei uns in der Stadt gibt's leider keine Möglichkeit diese Lacke zu kaufen. Bin erst einmal in den Genuss von Opi Lacken gekommen und ich muss sagen... Es ist liebe <3 <3 <3 dieses rot ist wirklich traumhaft! Ich kann deine Wahl vollkommen nachvollziehen. Aber zum Glück gibt es ja noch Nagellackentferner ;-)

    AntwortenLöschen
  76. Bei uns in der Stadt gibt's leider keine Möglichkeit diese Lacke zu kaufen. Bin erst einmal in den Genuss von Opi Lacken gekommen und ich muss sagen... Es ist liebe <3 <3 <3 dieses rot ist wirklich traumhaft! Ich kann deine Wahl vollkommen nachvollziehen. Aber zum Glück gibt es ja noch Nagellackentferner ;-)

    AntwortenLöschen
  77. Huii, ich mag OPI auch sehr, und ja, wie du auch schreibst, haben die Lacke irgendwie mit Luxus zu tun. Es ist einfach ein tolles Gefühl, sie zu tragen.
    Habe bis jetzt leider nur zwei (Honey Rider und Solitaire), da sie für mein Studentinnenbudget einfach leider zu teuer sind. Aber vielleicht hab ich ja bei dir Glück, aber auch wenn nicht, es kommen sicherlich irgendwann noch andere dazu ;-)

    AntwortenLöschen
  78. Ich hab bisher nur einen Nagellack von OPI. Am Anfang hat er mir überhaupt nicht gefallen, weil er überhaupt nicht gehalten hat. Inzwischen funktioniert er aber super und ich find ihn toll. x)

    AntwortenLöschen
  79. Ohhh ich liebe liebe liebe Opi´s und bin ganz deiner Meinung, ohne Design mag ich sie am liebsten, denn ein toller Lack ist auch "solo" wunderschön (und Ketchup auf Essen find ich auch total doof - mein Freund macht das auch recht gerne, meiner Meinung nach "tötet" es den ganzen Geschmack *hihi*)
    Die Opi´s die du zeigst hab ich auch und mag sie richtig richtig gerne - ich glaub ich könnt mich in meiner Sammlung gar nicht entscheiden welche meine Liebsten sind weil ich jeden einzigen soooo toll finde :)

    AntwortenLöschen
  80. Meine OPI Story ist glaube ich so um die 2 Jahre alt.. als ich begann Nagellack zu tragen kaufte ich erstausschließlich Drogerielacke, dann nach und nach auch was höherpreisiges wie OPI. Am Anfang hatte die Fläschchen eine große Anziehungskraft auf mich, immer wieder mal habe ich mir im Internet einen bestellt, den deutschen Preis von 16 Euro habe ich nie bezahlt.
    Meine Lieblinge sind Tickle my France-y, No Spain no Gain und Mermaid’s Tears. So, ich drücke mir mal selber die Daumen für das Gewinnspiel und gehe OPI lackieren ^^
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  81. Ich habe leider noch keine OPI-Geschichte, aber das könnte sich ja jetzt ändern... ;-) Ich würde also auch gerne teilnehmen und mein Glück versuchen.

    Liebe Grüße,
    Lioba

    AntwortenLöschen
  82. Also ich hatte noch keinen OPI-Nagellack, aber würde mich über einen freuen :)

    xoxo
    Darii

    AntwortenLöschen
  83. Wow, tolle Sache und eine große Ehre, gratuliere! Ich lese deinen Blog erst seit kurzem und bin auch noch beim Üben für den perfekten Lack-Auftrag, dementsprechend hab ich mich noch nicht an OPI herangewagt, sondern murkse erstmal mit Hausmarken und Essence herum. Heute hüpfte zum ersten Mal ein Essie ins Körbchen, auf den bin ich schon gespannt. Einen Blog habe ich daher auch (noch?) nicht, gut Ding will Weile haben :)
    Bei Facebook bin ich auch nicht, also verlass ich mich voll auf dieses Posting ;)
    lg Georgina

    AntwortenLöschen
  84. Ein sehr schöner Post! :)
    Ich finde auch, dass OPI einfach einen gewissen Standard mit sich bringt und keine Entscheidung ist, die man mal eben so übers Knie bricht.
    Das sind Lacke, die ich wochenlang immer wieder google und in meinem kleinen Büchlein, in dem ich Wünsche aufschreibe, notiere bis ich sie mir dann irgendwann leisten kann bzw. gönne.
    Meine Lieblingsfarbe kann ich nur schwer ausmachen, aber ein Favorit ist auf jeden Fall Danke-Shiny Red. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit liebe ich ihn einfach sehr.
    Der Nein! Nein! Nein! OK Fine steht auch noch in meinem kleinen Büchlein, vielleicht habe ich ja Glück und darf ihn bald mein Eigen nennen :)

    AntwortenLöschen
  85. Ich darf bis jetzt leider noch keinen OPI-Lack mein Eigen nennen, doch das könnte sich ja schnell ändern wenn ich bei dir hier gewinne - ich würde mich jedenfalls riesig freuen :)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  86. "Nein, Nein, Nein, Ok Fine" hat mich schon immer angelächelt. Leider war ich bis jetzt zu geizig, mir einen OPI-Lack zu gönnen :D Vielleicht bekomme ich ja so die Möglichkeit das Schätzchen endlich in den Händen halten zu dürfen? :) Liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen
  87. Das sind echt 3 wunderbare Farben*.* Aber witzig, dass du sagst, für dich sei OPI eher klassisch elegant ohne Schnickschnack, ich finde nämlich, dass die oft noch einen ganz besonderen Twist haben;)
    Jedenfalls würd ich zu gern gewinnen :D

    AntwortenLöschen
  88. Ich habe bis jetzt einen Lack von OPI," Vant to bite my Neck?", ein dunkler Lilaton- passend zur kalten Jahreszeit :). Auf meinem Weihnachtswunschzettel steht der "Alpine Snow", ich würde mich aber riiiiiesig freuen, eine von deinen Gewinnerinnen zu sein. Viele Grüße von Lea

    AntwortenLöschen
  89. Hey,
    Schöner post von dir und auch eine schöne Auswahl an Lacken, auch wenn Rot jetzt nicht 100% meine Farbe ist, ist das ein Rot was mir wirklich gefällt.
    Leider kann ich dir keine Geschichte erzählen, da ich bisher immer noch zu günstigeren Lacken greife. Obwohl ich schon oft vor OPI Lacken stand und mit dem Gedanken gespielt habe, mir einen zu kaufen, leider immer zu Zeitpunken wo ich nicht genug Geld mehr hatte :D
    Jedenfalls, toller Beitrag, tolle Lacke und ein tolles Gewinnspiel. Ich würde mich wirklich mehr als glücklich schätzen eines der Set's zu gewinnen.

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Mina

    AntwortenLöschen
  90. wow, wie krass! :) die auswahl deiner lacke gefällt mir auch sehr gut, toll.
    meine opi geschichte.. mein erster opi lack war damals "teenage dream" aus der katy perry kollektion. ich weiß gar nicht wie alt ich da war, aber da ging meine leidenschaft für nagellack los. was bin ich diesem lack hinterhergerannt. aber ich habe ihn bekommen, heiß und innig geliebt und... leer gemacht. er ist ja leider nur noch schwer und viel zu teuer zu bekommen, aber der war wirklich was besonderes. mein aktueller liebling ist "my vampire is buff". ich liebe dieses schlichte off white, allein und auch für nail art.
    dein gewinn ist super! aber ich mache hier aber vor allem mit, weil ich ein bisschen über opi brabbeln kann (ich gehe jetzt nicht davon aus, dass ich gewinne, hier werden sicher super viele mitmachen :) ) ich habe nicht soo viele nagellack verrückte in meinem umfeld, die mich nach meiner "opi geschichte" fragen würden :D.
    ganz liebe grüße an dich!
    Isabella

    AntwortenLöschen
  91. Ach, sind die schön!!
    Ich finde OPI ja sehr spannend, die werden überall so hoch gelobt. Meistens finde ich die Namen auch immer echt klasse. Und ich kann dir nur zustimmen, die Farben, das Flaschendesign und einfach jeder einzelne Lack, alles richtig ladylike!
    Vor allem Nein! Nein! Nein! Ok Fine! könnte meine absolute Lieblingsfarbe werden.
    Damit ist leider meine Geschichte zu OPI schon zu Ende, ich habe bisher keinen einzigen.
    Dieses besondere Einkaufserlebnis, das du so schön beschreibst, habe ich mir noch nie gegönnt. In Deutschland sind sie mir einfach viel zu teuer! Ich gebe ja nicht mal das Geld für die Essies aus, die immerhin nur halb so viel kosten. Das geht mir irgendwie gegen den Strich. Und OPI schießt da ja leider echt den Vogel ab...mal abgesehen von Chanel oder Dior. Und übers Internet im Ausland bestellen mag ich nicht gerne.
    Deshalb würde ich echt gerne eins der beiden traumhaften Sets gewinnen, die sehen so toll aus!
    Übrigens, Markenbotschafterin für OPI...das klingt genau so edel wie die Lacke selbst sind.
    Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank, dass du das so großzügig mit uns teilst!
    Liebste Grüße,
    Caline

    AntwortenLöschen
  92. Oh Gott, wunderschön, wie immer bei dir :)
    Glückwunsch, Frau Botschafterin!!
    Also dann reih ich mich mal ein in die lange Liste der Leute, die sich durch das Gewinnspiel angesprochen fühlen..
    Ich hab bis jetzt leider noch garkeinen OPI-Lack, obwohl ich letztens am Flughafen fast nicht widerstehen konnte. Also von demher, wenn ich bald diese 3er-Set mein Eigen nennen könnte.. wäre das TOLL <3
    Liebe Grüße,
    Elle-Cee vom NOTD :)

    AntwortenLöschen
  93. Das ist sehr lieb von dir das du deine "Schätze" mit uns teilst ! Meine OPI Geschichte begann im Frühling diesen Jahres :)
    Ich bin mit dem Zug nach Köln gefahren, auf einen Flohmarkt, und störberte grad durch ein paarKlamotten als ich eine schöne glänzende Falsche von OPI-Nagellack in blutrot in der Hand hielt. Es war schon immer einer dieser unerfüllbaren Träume einen OPI-Nagellack zu besitzen, da sie schon ganz schön teuer sind und ich von meinem Dorf aus nur sehr selten in die Stadt fahre, wie es an diesem Tag der Fall war. Die Farbe hat mich sehr an meinen alten und bereits verbrauchten KIKO-Lack erinnert, den mir meine Tante im Jahr zuvor zu Weihachten schenkte. Meiner anfänglichen Euphorie, wich jedoch kalter Entäuschung, als ich sah dass, die Flasche noch versiegelt war. Trotzdem fragte ich nach dem Preis, zu allem Glück hatte ich gerade genug Geld dabei um ihn mir zu kaufen. Seit diesem einen Tag habe ich ihn jeden Tag getragen. Jeden Tag erstrahlten meine Fingernägel aufs neue blutrot, er wurde mittlerweile schon zu einem Markenzeichen von mir und erinnert mich an viele gückliche Momente in diesem Jahr. Leider habe ich ihn ende November aufgebraucht, und bin auf einen anderen Nagellack umgestiegen der noch nichtmal halb so stark von der Farbe her leuchtet. Und nun gehe ich wie Jeden tag auf meinen Lieblingsblog und sehe ein noch schöneres Rot in einer Vorweihnachtlichen Verlosung !! Zufälle gibts ! Ich würde mich ein Loch in den Bauch freuen wenn ich diese Verlosung gewinnen würde! Meine Farbe war "Got the Blues for red", ich vermisse sie sehr aber würde mich um so mehr freuen falls ich noch weitere tolle Produkte von OPI verwenden dürfte :) Herzlichen Glückwunsch zur Markenbotschafterin ausgewählt worden bist und vielen Dank für das Intessante und lehrreiche Bloggerjahr !!:)
    Viele Grüße Lea Marie

    AntwortenLöschen
  94. Wow, echt schöne Farben!

    So viele OPIs habe ich leider noch nicht :D
    Meinen ersten (passenderweise der "my very first knockwurst") habe über Brands4Friends gekauft, dann mussten über ebay der Teenage Dream und Last Friday Night ran, und mittlerweile ist noch "Dating a Royal" dazu gekommen....definitv noch nicht genug :D

    Würde also super gerne bei dir mitmachen!!

    Meine Mailadresse wäre Wonderwomans-life@gmx.de

    Liebste Grüße, Meike :-)

    AntwortenLöschen
  95. Gott ich sage es nur ungern, aber ich habe erst vor gut zwei Wochen meinen ersten Opi Lack gekauft! Ein wunderschöner Lilaton mit leicht goldenem Schimmer <3 Allerdings bräuchte ich noch mehrere in meiner Sammlung ;)
    Liebste Grüße, Corinna
    fashion.beauty.mylife@gmail.com

    AntwortenLöschen
  96. Nein! Nein! Nein! Ok Fine hab ich als Mini im 4er der Collection gekauft und ich mag ihn gerne. Die Farbe ist irgendwie besonders! Die anderen gefallen mir aber auch gut :)

    AntwortenLöschen
  97. Ein sehr schöner Beitrag & eine tolle Verlosung.
    Meine Opi Geschichte begann im Mai diesen Jahres, als ich bei Instagram eine sehr liebe Person kennenlernen durfte, die in kurzer Zeit zu einer wahren Freundin geworden ist.
    Ende Mai erreichte mich pünktlich an meinem Geburtstag ein kleines Päckchen, in dem sich u.a. ein O.P.I Lack befand, mein allererster wohl bemerkt, es war die Farbe "Road House Blues"! Ein wirklich wunderschönes Nachtblau (ich habe eine Schwäche für Blau) das in 1-2 schichten absolute Perfektion ist und sehr schnell trocknet.
    Ich werde jedes mal wenn ich ihn trage an meine Freundin denken, da sie es auf den Punkt getroffen hat mit diesem Lack und mir den Geburtstag absolut versüßt hat! :-)

    AntwortenLöschen
  98. Ich habe bisher nur 2 OPI-Lacke, aber beide sind etwas ganz besonderes und liegen mir sehr am Herzen.

    Der erste ist der "Meet me on the star ferry". Ich hatte den Lack im Douglas entdeckt als ich das erste mal staunend vor einer OPI-Theke stand, und mich direkt verliebt. Bis ich ihn mir dann gekauft habe sind einige Monate vergangen, den er war ja sehr teuer. Aber das Warten und der Kauf haben sich auf jeden Fall gelohnt. Wenn ich ihn lackiere ist das irgendwie immer ein ganz anderes Gefühl als bei den anderen Lacken die ich vorher so hatte.

    Der zweite ist der "Live and let die" aus der Skyfall Collection. Ihr habe ich von meinem Papa zum letzten Weihnachten geschenkt bekommen. Er weiss natürlich das ich ziemlich Nagellack-verrückt bin, aber ich habe mir keinen Lack gewünscht und auch nie mit ihm über OPI gesprochen, es war also ein totaler Glückstreffer von ihm und eine riesen Überraschung für mich. Damit hätte ich wirklich als letztes gerechnet und das hat es so besonders schön gemacht. Und die Farbe gefällt mir auch seeehr gut.

    AntwortenLöschen
  99. Oh, das ist ja ein toller Gewinn und sehr schöne OPI-Lacke hast du vorgestellt!
    Ich habe bislang noch keinen OPI-Lack, liebäugle aber sehr mit dem "Dutch Ya Just Love OPI", daher würde dein Gewinn mir natürlich sehr gelegen kommen. :-)
    Dir ein schönes Wochenende und einen schönen dritten Advent,
    chastity64

    AntwortenLöschen
  100. Ich liebe wie du schreibst, ich liebe deine Nägel, ich liebe einfach deinen Blog :-) Wirklich toll!!!
    Ich muss gestehen dass ich keinen einzigen Opi Lack habe! Ich habe mal ein Mini-Fläschchen geschenkt bekommen, leider ist ebeim Umzug zu Bruch gegangen. :-( Ich schau mir oft bei Douglas die Lacke an und kaufe dann doch keinen weil sie mir zu teuer sind... Daher würde ich mich seeeehr über einen der Gewinne freuen :-)

    AntwortenLöschen
  101. Oh, vielen Dank für das tolle Gewinnspiel, ein toller Einstieg in die OPI Welt, ich habe nämlich aufgrund der aufwendigen Beschaffung und des erst mal abschreckenden Preises noch keine OPI Erfahrung vorzuweisen. Die Farbauswahl ist toll und ich schleiche schon seit einiger Zeit um diverse Farben herum.
    LG, Maike

    AntwortenLöschen
  102. Ich hatte leider auch noch nie das Vergnügen einen Opilack zu lackieren!
    Die hohen Preise schrecken mich ab und extra im Ausland bestellen ist auch nicht so meins....
    Also kommt dieses Gewinnspiel wie gerufen für mich!
    Ich rechne zwar nicht mit einem Gewinn ( die 10-er Box wäre ja DER Hammer....), aber probieren kann man ja.....
    Lg

    AntwortenLöschen
  103. wie schoen die lacke einfach mal sind.. genau meine farben *-*

    AntwortenLöschen
  104. Huhu!

    Meine ganze Nagellackliebe hat tatsächlich mit OPI begonnen: 'Over The Taupe' wurde mir in einem Nagelstudio aufgepinselt. Heute mache ich meine Nägel selbst - und kann nicht mehr ohne Lack aus dem Haus oder zur Arbeit gehen. ;) 'Over the Taupe' wurde dann schnell ergänzt von OPI 'Big Apple Red', einem der schönsten und vor allem hochwertigsten Rottöne, die ich kenne.

    Über eines der beiden Sets würde ich mich daher natürlich seeehr freuen.

    Liebe Grüße und vielen Dank für so viele tolle Posts und Inspirationen!

    AntwortenLöschen
  105. Wow, das nenne ich mal einen tollen Gewinn! :) Eine Geschichte, die etwas mit OPI Lachen zutun hat, gibt es bei mir leider nicht, aber ich besitze bisher leider nur 3 Stück von OPI :( Bin so begeistert von diesen wunderschönen Farben! Daher würde ich mich sehr freuen, wenn meine Sammlung solch schönen Zuwachs bekommt :)
    Tut mir leid, dass ich meinen Kommentar vorher löschen musste, habe, da ich mit dem Handy online bin versehentlich auf Senden geklickt :( Hoffe das ist jetzt nicht schlimm ..
    Viele liebe Grüße,
    Selina

    PS: Ich bewundere immer wieder wie man so perfekte Fingernägel haben kann wie Du! :)

    AntwortenLöschen
  106. Irgendwo in einem Forum hab ich was von OPI aufgeschnappt und gerade da begann meine Begeisterung für farbige Nagellacke. Also gerade der richtige Zeitpunkt um mich anzufixen B-)
    Ich bin lange lange um die Lacke geschlichen und konnte mich nicht entscheiden welchen ich zuerst kaufen sollte weil auch ich fande das 16 Euro ein heiden Geld sind für einen Lack bzw. sie in Deutschland auch so schwer zu bekommen waren.
    Letztendlich bin ich dann dazu gekommen über Ebay in den USA zu bestellen. Und da die Lacke da leistbarer sind habe ich damals gleich zwei bestellt. Und da ich mich noch nicht richtig an knallfarben getraut habe waren es:
    - You don´t know Jaques
    - Tickle My France-y

    Ich bin wie bis heute total überzeugt von der Qualität und kann die Lacke auch immernoch super nutzen.. Mittlerweile sind auch einige andere dazu gekommen.
    Von den zu verlosenden Lacken habe ich noch keinen deshalb würden sie die Sammlung perfekt ergänzen!!

    LG Anja
    Antworten

    AntwortenLöschen
  107. Hallo!
    Ich besitze bisher 44 OPI Lacke und liebe jeden einzelnen von ihnen. Aber Ergänzung der Nagellacksammlung ist immer willkommen 😉

    AntwortenLöschen
  108. Hallöchen :)
    Also ich besitze bisher leider nur einen einzigen OPI-Lack, den lila Nagelhärter. Meine Oma hatte mir den aus den USA mitgebracht.
    Leider besitze ich nicht einen farbigen Lack. Da meine Nägel recht schwierig sind, was die Haltbarkeit anbelangt, würde ich gerne ausprobieren, ob OPI Farblacke da gut funktionieren :)
    Vielleicht habe ich ja Glück und wir schreiben quasi zusammen an meiner OPI-Geschichte? Hoffentlich kann ich dann auch so perfekt wie du lackieren :D

    Herzliche Grüße
    Elli

    AntwortenLöschen
  109. OMG! Das Set ist ja ein wahrer Traum. Ich selber habe 3 wunderbare Sandlacke von OPI und bin völlig hin und weg. Auch die Serie Nicole by OPI mag ich sehr. Die sind sehr schimmrig, wunderschöne Sommerfarben <3 Die Lacke würden mein Sammlung eindeutig komplementieren :)

    AntwortenLöschen
  110. Tolle Sets und der schönste rote Lack!

    AntwortenLöschen
  111. Wenn es was zu gewinnen gibt, bin ich dabei :)! Ich besitze leider keinen einzigen OPI Lack, schleiche seit Monaten um die Fläschchen herum und traue mich einfach nicht und bei 16€ ist es auch sehr schwer sich letztendlich für eine Farbe zu entscheiden. Vielleicht ändert sich der Zustand ja bald in ich darf die Lacke ausprobieren :)

    Ruby

    AntwortenLöschen
  112. Oh das ist mal ein richtig toller Gewinn :)
    OPI - meine große Liebe, derzeit besonders der "It's all greek to me", welchen mein GRIECHISCHER Freund ebenfalls unheimlich mag :D
    Von einigen OPIs habe ich mich tatsächlich auch schon getrennt, immerhin hatte ich alleine 45 OPIs vor meiner letzten Aufräumaktion im Nagellackregal...
    Als Suchti würde ich mich natürlich sehr freuen einen der Preise zu gewinnen :)
    Liebste Grüße Anneke

    AntwortenLöschen
  113. Super, dass ich gerade hier reingelesen habe! Normalerweise überspringe ich alle OPI-Beiträge, weil ich mir denke "Meh, die sind hier eh so schwer zu finden ..". Ich bin froh, dass sich das jetzt ändert. Vielleicht findet sich dann ja auch bald bei mir der eine oder andere OPI-Lack. :)

    AntwortenLöschen
  114. Hey!
    Zuerst einmal ein großes Lob für deinen Blog - der ist wirklich toll und ich lese ihn jeden Tag gern :)
    Bei mir hat meine Liebe zu hochwertigeren Nagellack mit einem OPI-Nagellack angefangen und bin dann aber auf Essie umgestiegen. Trotzdem mag ich OPI immer noch sehr gern und besonders die Bond-LE vom letzten Jahr war sehr cool.
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  115. Toller Blog, tolle Bloggerin, tolle Lacke!!
    Danke für die vielen zauberhaften Ideen und Anregungen sich die Nägel immer wieder anders zu lackieren!
    Einen OPI-Lack hab ich bisher leider nicht in meiner Sammlung, bin aber schon ewig auf der Suche! Vielleicht hab ich ja bei dir Glück!?
    Mach weiter so!!
    Liebe Grüße, Julia!

    AntwortenLöschen
  116. Mein erster und einziger OPI ist der Turquoise Shatter, den mir mein beste Freundin aus Australien mitgebracht hat :)

    AntwortenLöschen
  117. Super toller Gewinn, wieso hab ich das erst jetzt gesehen? :D
    Mein erste OPI Lack war glaube ich Simmer & Shimmer und den hab ich mir von Kleiderkreisel gekauft. Bei uns gibts hier gar keine Möglichkeit die zu kaufen, wenn dann muss man immer bestellen und so als arme Studentin sind die mir eh meistens zu teuer :)
    Darum würde ich mich umso mehr freuen, mal welche zu gewinnen !

    Ganz liebe Grüße an dich,
    Anna :)

    AntwortenLöschen
  118. Hallo :)

    Oh ich würde ja sooo gerne gewinnen ♥. Ich habe nämlich keinen OPI Nagellack. Als meine Großtante aus Amerike einige OPI Lacke bei einem Besuch mitgebracht hat, war ich noch sehr jung (vielleicht 8) und natürlich noch nicht nagellackverrückt :D. Darum hat meine Schwester die Lacke dann bekommen. Selbstverständlich darf ich die auch mal ausleihen, aber ich würde total gerne selber welche haben. Für mich als Schülerin sind die allerdings viel zu teuer :/.

    LG, Mini

    AntwortenLöschen
  119. Ich liebe deinen Blog (: Jedes mal wenn ich rein schaue werde ich neidisch auf deine tollen Designs und Lacke :3
    Leider Besitze ich noch keinen OPI Lack, weil sie mir einfach zu teuer sind :(

    Mach weiter so (:
    ganz liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen
  120. Du warst die erste Nagellackbloggerin, die ich entdeckt habe, die mir wirklich sofort gefiel. Das war so ca. vor einem Jahr. :) Seitdem hat meine Sucht nach Nagellack laut meinem Umfeld erschreckende Ausmaße angenommen, aber ich war immer so begeistert von deinen Lacken, deinen Nägeln, deinen Designs und deiner Art zu schreiben, dass ich es sogar soweit gebracht habe, vor kurzem meinen eigenen Blog anzufangen.
    O.P.I kann man in einem Wort beschreiben: Außergewöhnlich. Ich besitze nur zwei Stück, da mein Budget mehr leider nicht immer hergibt, deswegen wäre es der Wahnsinn, falls ich eines der beiden Sets wirklich gewinnen sollte.
    Aber allein dein Blog ist ein Gewinn für alle Nagellacksuchtis dieses Landes. Ich hab sogar all meine Freundinnen mit dir angesteckt. :)

    Herzliche Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  121. Hey,

    Ich finde deine Nagelform wunderschön - und dazu noch die perfekte Länge!

    Mein Lieblingslack von OPI ist you're such a budapest, so ein frisches und fröhliches Lilac :)

    Allen Mitbewerbern Wünsche ich viel Glück,

    Lieben Gruß

    Bambi

    AntwortenLöschen
  122. OPi ist klasse...sehr haltbar und tolle Farben..

    LG Samatti

    AntwortenLöschen
  123. Hallo,

    kannte deinen Blog bis gerade eben noch gar nicht. So schöne Nägel hätte ich auch gerne, Wahnsinn, Kompliment! :-)
    Unter meinen über 100 Nagellacken (ich weiß, ich hab nen Knall);-) befindet sich noch kein einziger OPI-Lack. Weil man aber nur gutes davon liest dachte ich mir, ich versuch einfach mal bei deinem Gewinnspiel mein Glück.
    Würd mich freuen wenn ich gewinne und die Schätze testen kann. Sie würden natürlich einen Ehrenplatz in meinem Nagellackregal bekommen. :-)

    Liebe Grüße Melanie M.

    AntwortenLöschen
  124. Also ich weiß gar nicht welchen Lack ich da benennen soll. OPI hat viele tolle Lacke und ich besitze einige tolle Lacke. Einen de ich immer wieder sehr gerne benutze ist "Butterfly Moment". Einfach wunderschön. Jetzt zum Winter hin ist Malaga Wine auch eine tolle Wahl!

    AntwortenLöschen
  125. Beides supertolle Farben... Hätte ich sehr gerne :-) OPI ist wirklich einer der besten Nagellacke, die ich kenne.

    AntwortenLöschen
  126. Im die Sache abzurunden: OPI ist einfach Luxus pur und trotz der hohen Preisklasse berechtigt. Für mich ist es ein Highlight solch einen Nagellack zu kaufen und deshalb präsentiere und schätze sie sehr gerne auf meiner Kommode :) immer kann ich mir das dann aber doch nicht leisten und wünsche sie mir dann doch eher zu Weihnachten oder zum Geburtstag. Für mich der wohl schöööönste aus der OPI-Reihe ist: My Favorite Ornament!
    Ich würde mich unglaublich freuen, wenn ich einen neue farben zu haben, um mit Freude meine Nägel zu lackieren.

    PS: Einen schönen 3. Advent :)

    AntwortenLöschen
  127. Hallo liebe Frau Lackfein,

    bin auch ein großer Fan Deines Blogs.
    Vor allem finde ich es super, dass Du die Lacke auf eine besondere Art und Weise vorstellst. Ohne großes "Geschnörkel". Einfach auf den Punkt.

    Meine Nagellacksammlung ist mittlerweile auf ca. 150 Stück angewachsen! Dafür bist auch DU verantwortlich :-)
    Bisher gehört zu meiner Sammlung aber leider kein OPI-Lack. Der hohe Preis hat mich immer abgeschreckt.

    Würde mich also freuen, wenn ich diese Lacke auch zu meiner Sammlung zählen könnte.

    Liebe Grüße
    Vici

    AntwortenLöschen
  128. Sehr schöner Post! Ich bin auch stolze Besitzerin des Mod about you und kann mich einfach nicht an ihm satt sehen :)
    Liebe Grüße Johanna

    AntwortenLöschen
  129. Wow die Lacke sind wirklich schön und ich würde mich freuen sie in meiner Sammlung zu haben.
    Ich besitze leider nur 3 OPI Lacke, diese liebe ich aber über alles :D Mein Liebster von den dreien ist der "The World is not enough" aus der Skyfall Collection. Der Lack ist einfach etwas besonderes und ich bin froh, dass ihn mir eine Freundin aus dem USA-Urlaub mitgebracht hat :)
    Liebe Grüße ,Verena

    AntwortenLöschen
  130. Hey du,
    Ich bin am Wochenende durch kleiderkreisel auf deinem Blog gestoßen und bin begeistert!
    Ich muss aber zugeben, ich habe noch keinen Lack von OPI und würde mich riesig über das take 10 der freuen Oo da kann ich ganz viel ausprobieren und an meinem nageln basteln <

    AntwortenLöschen
  131. Wow wie toll der weiße mit Glitzer ist *-* Perfektes Weihnachtsgeschenk :) Opi ist eh super :)

    AntwortenLöschen
  132. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  133. Oaah meeegaa tolles Gewinnspiel Pony ;)

    Ich liiiiieeebe OPI, hab bisher aber noch keinen richtigen eigenen. Hab mir nur ein paar mal welche von meiner Schwester geklaut ;)

    AntwortenLöschen
  134. Erst einmal find ich deinen Blog echt super. Und OPI ist einer der Besten aber leider kam ich auch noch nicht in den Genuss es mein nennen zu dürfen. Vielleicht klappt es ja hier!

    AntwortenLöschen
  135. Ich liebe OPI-Lacke auch einfach so sehr :) hab schon viele gesammelt und kann einfach nie genug haben. Und auch wunderschöne Farben, die du da ausgewählt hast! Da probier ich gerne auch mal mein Glück :)) liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  136. oh nein, jetzt bin ich bestimmt schon zu spät dran, oder?
    ich habe erst gerde mal wieder meine bloglovin seiten aktualisiert und zeit für meine nagellackblogs gefunden...

    naja, auch wenn ich zu spät dran bin, schadet es ja nicht meine "o.p.i. story" aufzuschreiben ;) so richtig los ging es bei mir mit dem lack eigentlich erst durch kleiderkreisel und den wohlbekannten "your nail of the day thread" - dadrin wurde dann auch immer von dem allseitsbekannten "bring on the bling" berichtet. und ich. noch jungfräulich in der weiten, wunderschönen welt des lackes habe iuhn angeschmachtet wie sonst etwas... aber 16€ - ehrlich jetzt?
    das war mir einfach viel, viel, viel zu viel für einen lack.
    aber auf kk waren sie alle abgespeichert. und als ich mich dann endlich dazu durchringen wollte mir den bling on the bling zu kaufen, war er an genau dem tag reserviert worden - so ein mist.
    ich hab also mit meiner (schon länger nagelbegeisterten) kollegin darüber geredet und es hat sich rausgestellt, dass sie diejenige war, die mir den lack vor der nase weggeschnappt hatte.
    da sie aber eine wahnsinnig liebe ist, hat sie mir den lack kurze zeit später geschenket - nachdem sie gehört hat, wie lange ich ihn angeschmachtet hatte.
    mein erster opi ist also nicht nur wunderschön, glizernd, sondern auch noch ein ganz liebes geschenk.
    und es sind bisher auch noch einige gefolgt, dank kleiderkreisel ♥

    AntwortenLöschen
  137. mod about you ist auch einer meiner lieblinge.
    ich habe gerade ein OPI Give Away wenn es dich interessiert.

    AntwortenLöschen

Danke ♥